Allgunnens FVOF (Högsby)

Allgunnen (Högsby), Del av Bruddesjön

Allgunnen ist ein See im östlichen Småland im Jahre 1310 haben. Es liegt im Süden von högsby und Grenzen gegen Nybro Gemeinde. Der See ist ein Teil von Alsterån Becken. Die Anzahl der Inseln ist 122 Stücke mit einer Vielzahl an Orten, an Land zu gehen. Der See hat eine gute Wasserqualität, die viele Fischarten erlaubt sind hier, wie Barsch, Güster, Ukelei, Kaulbarsch, Hecht, Barsch, Plötze, Quappe, Brasse, Rotfeder, Schleie, Maränen und Signalkrebs gefunden. Für die Bequemlichkeit der Touristen gibt es 10 Stücke markiert Vasen auf das Diagramm kontinuierlich gepflegt. Sowohl schwarz Prachttaucher, der im See Fischadler nisten.

Spezies


Barsch

Verbreitet

Hecht

Normal

Zander

Normal

Brasse

Normal

Plötze

Normal

Quappe

Normal

Karausche

Normal

Rotfeder

Normal

Schleie

Normal

Signalkrebs

Normal

Güster

Normal

Ukelei

Normal

Kaulbarsch

Normal
 

Org ID: 930, Area 529

Allgunnens FVOF (Högsby)

Das Fanggebiet wurde im April 1962 gegründet wurde von den Partnern durch Bewertungseinheit nach Beteiligung der Leitung von einem gemeinsamen Fischerei von 1945.Fisket voraus. Angelscheine verkauft werden können.

Kontakt

Helge Karlsson, 076 188 20 83, helgemet@gmail.com


  
  

Andere Bereiche, in der Nähe Allgunnens FVOF (Högsby)

 • ABodaortens FVOF
 • Sinnernsjöarna
 • Boasjöns FVOF
 • Högsby-Emådalens FVOF
 • St Hindsjöns FVOF

iFiskes verbundenen Gebiete in Kalmar län
 Warenkorb ist leer.

http://reservdelar24.se