Borås Ärtingens FVOF

 

Ärtingen

Ärtingen ist eine Feder See mit relativ klarem Wasser. Der See hat eine gute Populationen von Hecht, Barsch, Rotauge, Maräne und Maränen. Aal, Quappe und Forellen sind in kleineren Bestände zur Verfügung. Die Gegend ist 2,63 Quadratkilometer, die maximale Tiefe beträgt etwa 30 m, durchschnittliche Tiefe von 11 m, die Sichtbarkeit 5.7 und 151 Meter über dem Meeresspiegel.
Der See ist relativ beliebt bei den beiden Hechte, und unter denen, die Methan oder jigging Barsch möchte. Die maximale Tiefe in dem See der westlichen Teil gefunden, während der östliche Teil flacher ist.
Bei Påtorps Farm ist ein båtisättningsplats. Kontakt Leute von der Farm vor dem Einsetzen, Telefon 033-269450 oder 033-266959.

Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Verbreitet

Plötze

Verbreitet

Lavaret

Verbreitet

Forelle

Wenig

Aal

Wenig

Quappe

Selten
 

Org ID: 372, Area 333

Borås Ärtingens FVOF

Borås Ärtingens Fischereiwirtschaftsverband verwaltet den Fisch im See Ärtingen in der Gemeinde Borås sowie die Mündung des Munkån bis zum Artavägen. Angelscheine werden über Internet, SMS und in unseren Verkaufsstellen Q8 Fristad, Ontorps Gård und Solviken (Sommerzeit) verkauft. Gruppenkarten werden nur in unseren manuellen Verkaufsstellen verkauft.


Kontakt

Torbjörn Rydfalk0708-623719torbjorn.rydfalk@gmail.com

  
  

Weitere Angelgewässer in der umgebung

 • Öresjö (Munkån och Svensån)
 • Boråssjöarna
 • Borås kommun kort
 • Mollasjön
 • Ryssbybäcken

iFiskes verbundenen Gebiete in Västra Götalands län
 Warenkorb ist leer.

http://reservdelar24.se