Movänta FVOF

 

Försjön

Movänta FVOF
Der See Försjön liegt in einem wunderschönen Naturgebiet, einen Kilometer nördlich der Gemeinde Hult, östlich von Eksjö. Der See ist ein Natura 2000-Gebiet mit hohen Naturwerten.
Försjön ist ein tiefer und nährstoffarmer Quellsee im oberen Bereich des Einzugsgebiets des Flusses Emån. Hier kann man verhältnismäßig gut auf Barsch und Hecht angeln. Försjön hat eine abwechslungsreiche Bodenstruktur mit großen Unterschieden in Bezug auf Tiefe und Bodenbeschaffenheit. Die größte Wassertiefe wurde auf 25,5 m gemessen und die durchschnittliche Tiefe beträgt 7,8 m. Die Ufer bestehen zum Großteil aus Sand und Steinen. Die Vegetation besteht aus dünnem Schilf und kurztriebigen Pflanzen.

Spezies


Barsch

Verbreitet

Hecht

Verbreitet

Plötze

Verbreitet

Kleine Maräne

Verbreitet

Quappe

Wenig

Aal

Selten

Bergsimpa

Selten

Güster

Selten
 

Org ID: 303, Area 264

Movänta FVOF

Movänta FVOF
Försjön ist ein nährstoffarmer See mit einer guten Wasserqualität. Er gehört zum Seensystem des Emån. Försjön ist ein Natura 2000-Gebiet mit hohen Naturwerten. Der Fischereiverein möchte sich für die Sicherstellung einer nachhaltigen Nutzung des Fischbestands einsetzen.

Kontakt

Torbjörn Johansson
Movänta 3
575 92 Hult
070-3139124

  
  

Interessante Links

Eine wunderbare Lage im Herzen von Småland. Forellen und Regenbogenforellen in ausgezeichnetem Zustand. Wir bieten Angeln, Unterkunft, Verpflegung und Unterricht sowohl in der Fischerei und Jagd, etc.
Smålandsfiskarna - Eine wunderbare Lage im Herzen von Småland. Forellen und Regenbogenforellen in ausgezeichnetem Zustand. Wir bieten Angeln, Unterkunft, Verpflegung und Unterricht sowohl in der Fischerei und Jagd, etc.

Andere Bereiche, in der Nähe Movänta FVOF

 • Skedesjön, Kyrkesjön, Smedhemsån
 • Solgen
 • Ryningsholms FVOF
 • Ingarpssjön
 • Västra Lägern

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköpings län
 Warenkorb ist leer.

http://reservdelar24.se