Sommens FVO

Sommen

Sommens FVO
Sommen bietet dem Sportangler umfassende Möglichkeiten, sich seinem Hobby zu widmen. Der abwechslungsreiche Charakter des Sees und das umfassende Angebot an angelbaren Arten sorgen für abwechslungsreiche Angelmöglichkeiten, unabhängig ob man vom Land, Boot oder Eis aus angelt.
Der See Sommen ist artenreich und beherbergt 22 Arten. Am meisten Schutz verdienen der Seesaibling und die Teichforelle. Die Bestände dieser Arten nehmen laut mehreren Untersuchungen und unabhängigen Angaben seit mindestens 50 Jahren ab. Aufgrund des Charakters des Sommen mit mehreren schmalen und seichten Buchten, großen pelagischen Gebieten, großen Tiefen und verschiedenen Nährstoffstatus im östlichen bzw. westlichen Becken gibt es genug Platz für viele Fischarten (d.h. viele potentielle Nischen). Der Sommen ist jedoch nährstoffarm und daher beherbergt er nicht besonders viele Karpfenarten.
Hier kann man im Frühjahr und Sommer besonders gut vom Land aus und in Ufernähe sportangeln. Angeln mit Pose und Wurm oder Schupper und Spinnfischen mit Reißleine in den seichten Gebieten kann in dieser Zeit zu guten Barschfängen führen. Wer nicht auf Hechte aus ist, kann es mit langen Reißleinen oder länglichen Wobblern mit einem grünen oder blauen Farbton versuchen. Der Hecht befindet sich jetzt in Ufernähe und auf einer Höhe von 1-12 m über den Tiefenbereichen. Abendliche und nächtliche Grundfischerei mit Wurm bietet gute Möglichkeiten, Aal, Rotauge und Barsch und in seichteren Buchten Brasse und Schleie zu fangen.
Aufgrund der zunehmenden Wassertemperatur während des Hochsommers benötigt man in der Regel ein Boot, da mehrere Fischarten sich in tiefere Gewässer begeben. Eine effiziente Angelmethode für den Hecht ist jetzt das Angeln mit dem Blinker oder Trolling-Fischen in einer Höhe von 10-20 m über dem Tiefenbereichen des Sees. Diese Art des Angelns kann manchmal dazu führen, dass man eine Meerforelle oder einen Saibling an die Angel bekommt. Das Abend- oder Nachtangeln mit dieser Methode in einer Tiefe von 5-12 m kann im westlichen Teil des Sees in einem richtig großen Hecht und manchmal Zander enden. Den Barsch kann man jetzt vom Boot aus auf freiliegendem Grund oder an Hängen in einer Höhe von 10-20 m pilken.
Das Winterangeln erfreut sich auf dem Sommen großer Beliebtheit. Das Pilken nach Großbarsch in einer Tiefe von 10 m bis 20 m kann vom Neueis aus in bestimmten Zeiten auf dem ganzen See richtig gut klappen. Im östlichen Teil des Sees besteht die Chance, beim Pilken Saiblinge zu fangen. Wenn das Eis schneebedeckt ist, empfehlen wir den westlichen Teil des Sees, da es hier in Ufernähe in einer Tiefe von 3 - 6 m einen Barschbestand gibt. Was das Eis des Sommen betrifft, sollte man große Vorsicht walten lassen, da es nie flächendeckend sicher ist. 

Spezies


Barsch

Verbreitet

Hecht

Verbreitet

Forelle

Verbreitet

Rotforelle

Verbreitet

Lavaret

Verbreitet

Nors

Verbreitet

Quappe

Verbreitet

Aal

Verbreitet

Kaulbarsch

Verbreitet

Kleine Maräne

Verbreitet

Plötze

Normal

Brasse

Normal

Schleie

Normal

Zährte

Normal

Ukelei

Normal

Zander

Wenig

Signalkrebs

Wenig

Edelkrebs

Selten

Bergsimpa

Selten

Groppe

Selten
 

Org ID: 66, Area 18

Sommens FVO

Logo Sommens FVO
Sommens FVO
Der Fischereiverein Sommen hat es sich zum Ziel gesetzt, eine langfristig durchsetzbare Strategie für die Fischpflege im Sommen zu entwickeln, indem man
- Schwache Bestände einzigartiger und bedrohter Arten, wie Saibling und Meerforelle, stärkt. 
- Die Fischerei auf einem umweltgerechten Niveau anpasst und entwickelt
- Beschädigte Gewässer restauriert und die Einflüsse von außen einschränkt.
- Lokale Kenntnisse und Kompetenzen zur zukünftigen Fischpflege aufbaut.
- Durch langfristig nachhaltige Fischpflegemaßnahmen dazu beiträgt, dass die Region um den Sommen sowohl für Menschen, die das ganze Jahr über um den See herum wohnen, als auch für Besucher, die sich für Natur und Kultur interessieren, attraktiver wird.

Kontakt

Konktaktinformation finns på Sommen.nu
http://www.sommen.nu/sv/sommens-fvo/kontakta-formular


  
  

Interessante Links

Eine wunderbare Lage im Herzen von Småland. Forellen und Regenbogenforellen in ausgezeichnetem Zustand. Wir bieten Angeln, Unterkunft, Verpflegung und Unterricht sowohl in der Fischerei und Jagd, etc.
Smålandsfiskarna - Eine wunderbare Lage im Herzen von Småland. Forellen und Regenbogenforellen in ausgezeichnetem Zustand. Wir bieten Angeln, Unterkunft, Verpflegung und Unterricht sowohl in der Fischerei und Jagd, etc.

Andere Bereiche, in der Nähe Sommens FVO

 • Öjarens FVOF
 • Raklången
 • Ydrefiske (3 föreningar)
 • Bulsjöån
 • Östra Lägern

iFiskes verbundenen Gebiete in Östergötlands län

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköpings län
 Warenkorb ist leer.

http://reservdelar24.se