Hjortens FVOF

 

Hjortesjön

  Kalmar län und Jönköpings län / Hultsfred und Vetlanda gemeinde.

Hjortesjön liegt etwas außerhalb von Virserum in Richtung Stenberga in den Gemeinden Hultsfred und Vetlanda. Hjortesjön wird in der Alltagssprache auch als Hjortensee bezeichnet.

Hjortesjön ist ein humorvoller und oligotropher See mit unterschiedlicher Bodentopographie. Tiefe Löcher bis zu einer Tiefe von knapp 19 m werden durch Inseln und flache Abschnitte ersetzt. Die Ufer des Sees bestehen hauptsächlich aus Fels- und Blockböden.

Die Vegetation ist spärlich mit kleinen, spärlichen Beständen von Schilf, Seerosen und Schilf in geschützten Buchten. Der See ist hauptsächlich von Nadelwäldern umgeben, mit Elementen aus Laubwald, Acker- und Weideland.

Eine Bootsrampe gibt es in Mörtefors, siehe Karte. Es ist möglich, an der Bootsrampe zu parken. Denken Sie daran, Rücksicht auf die Unterkunft zu nehmen und nicht zu nahe.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 13.
 Endast i sällskap med målsman/vuxen
 Nur Handgeräte

Spezies


Barsch


Reichlich

Plötze


Reichlich

Hecht


Verbreitet

Zander


Normal

Brasse


Wenig

Schleie


Selten
 

Hjortens FVOF

Wir wahren die Interessen der Wasserbesitzer und kümmern uns um die Fischerei in Hjortesjön.

Der Fischereiverband wurde in den 1920er Jahren gegründet. Das Interesse des Vereins besteht darin, die Fischerei in Hjortesjön zu verwalten und zu bewahren, indem unter anderem erwachsene Zander und gelegentlich auch einsame Zander gepflanzt werden.

Kundennummer: 3111, Bereich: 3127.

Kontakt

Jonas Hagberg
070-6294306


  

Angelgewässer in der umgebung

Skärveteån, Narrveten
Lysegöl
Emån och Nybroholmsdammen
Saljen, Skirösjön, Skärvetesjön med åar.
Övrasjön

iFiskes verbundenen Gebiete in Kalmar län

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköpings län
 Ihr Warenkorb ist leer.