Borgsjö Mellersta FVOF

 

Ljungan, Torråstjärn

  Västernorrlands län / Ånge gemeinde

Willkommen im zentralen Fischereischutzgebiet von Borgsjö!

Älven Ljungan - von im Westen Brännorna und "Kanalen" bis zum Kraftwerk Hermanboda im Osten entlang der Dörfer Hallsta, Ensillre, Hermanboda im Norden und Parteboda, Önsta, Västerede und Ede im Süden.

Angeln auf Hecht, Barsch, Forelle, Äsche, Schleie und Ausweis. Ruhiges Wasser, flach und tief umeinander und fließendes Wasser mit der Möglichkeit von Äschen und Forellen. Am besten mit dem Boot erreichbar, aber auch vom Land aus. Das Boot kann in Partebodabron eingelegt werden. Denken Sie über das Infektionsrisiko (Krebspest) nach und handeln Sie vorsichtig und befolgen Sie die Anweisungen beim Einsetzen eines Bootes. Entlang des Flusses befinden sich mehrere Windschutzscheiben mit Kaminen. Bootsmotor erlaubt

Torråstjärn mit PUT-and-Take-Fischen auf Forellen und Regenbogenforellen. HINWEIS separater Angelschein! Fabelhaft schöner Teich mit ebenso fabelhaftem Angeln auf großem Bångstyrig Saibling und großen Hummeln bis zum Regenbogen. Eisfischerpremiere am Silvesterabend und Sommerpremiere im Juni. Die Daten zum Angeln auf Torråstjärn variieren. Genaue Informationen finden Sie in den speziellen Einrichtungen und auf der Website.

Wir verwenden kontinuierlich maßgeschneiderte Regenbogenforellen und Saiblinge, nicht weniger als ein halbes Kilo und bis zu einem Kilo. Schnell wachsende Regenbogen wurden mit einem Gewicht von bis zu 2 kg gefangen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine lange und starke Linie haben, wenn die Torpedos beißen. Saibling benötigt auch stabiles Zeug, aber auch Schere und Technologie. Char ist char.

Im Sommer können zwei Boote gemietet werden, keine eigenen Boote oder Motoren erlaubt, das Schwimmen ist in Ordnung. Brücke und Wege um Land, um die richtigen Orte zu finden. Frühjahr / Sommer 2021 werden wir einen Windschutz, neue Brücken und Gänge bauen, um die Fangmöglichkeiten zu verbessern.

Niemand geht enttäuscht von Torråstjärn nach Hause!

 Das Gebiet verfügt über eine oder mehrere "Put-and-take" mit Spiel Fischen besetzt -fiskevatten.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.

Spezies


Regenbogenforelle


Reichlich

Endast i Put&Take Torråstjärn

Rotforelle


Reichlich

Endast i Put&Take Torråstjärn

Barsch


Verbreitet

Från små till riktigt stora, hitta rätt plats och lyckan är din!

Hecht


Verbreitet

Återutsätt gärna!

Plötze


Verbreitet

Forelle


Wenig

Svårtillgänglig.

Äsche


Wenig

Finns, men fiskas i liten omfattning, prova i forsen vid Hallsta skola.

Schleie


Wenig

Stora sutare finns nere i Västeredeområdet.

Zander


Selten

Enstaka nyligen planterade som smitit in till oss.

Edelkrebs


Selten

Återplantering efter pest pågår. Fiske förbjudet
 

Borgsjö Mellersta FVOF

Organisationsnummer: 802600-0961

Borgsjö Mellersta Fiskevårdsområdesförening - BMFVO ist ein Fischereischutzgebiet, das aus sieben Dörfern Hallsta, Ensillre, Hermanboda an der Nordseite des Flusses und Parteboda, Önsta, Västerede und Ede im Süden besteht.

Das BMFVO betreibt Fischereischutz mit dem Ziel, allen Arten von Fischern in den uns zur Verfügung stehenden Gewässern ein reichhaltiges Sportfischen anzubieten.

Wir sind ständig bemüht, das Sportfischen mit aktiven Maßnahmen wie Windschutz, Booten, Stegen, Implantation und Überwachung zu entwickeln.

Das große Geschäft war früher das Krebsenfischen, aber nach dem Ausbruch der Krebspest haben wir unsere ganze Energie in das gute Fischen für die breite Öffentlichkeit gesteckt. Und es hat sich als positiv erwiesen und uns mehr Spaß gemacht.

Kundennummer: 3063, Bereich: 3068.

Kontakt

Örjan Strömberg:
076 - 140 52 39

Mats Fhanér:
070 - 625 22 20



  

Angelgewässer in der umgebung

Torringen, Övertjärn, Nedertjärn
Rången, Kniptjärn, Djuptjärn m fl vatten
Gimån, Konsttjärnen, Åstjärnen m fl vatten
Sidsjön, Stugusjön, Blektjärn m fl vatten
Hällesjö FVO

iFiskes verbundenen Gebiete in Västernorrlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.