Norra Sandsjö FVO

 

Norra Sandsjöns FVO

  Jönköpings län / Nässjö gemeinde.


Die Seen, die in das Angelgebiet Norra Sandsjö eingehen, liegen im südlichen Teil der Kommune Nässjö, wunderschön eingebettet in grossräumige Natur in einer Agrarregion mit historischen Wurzeln. Am See Uppsjö, welcher einer der exquisitesten und interessantesten Vogelseen im Hochland ist, wurden im Jahr 2004 ganze 140 Vogelarten beobachtet. Hier kann der Angler Zanderfischen in einer naturschönen Umgebung erleben und das es viele Hechte in den Seen gibt ist wirklich nicht anzuzweifeln!

In der Umgebung liegen historische Hügel mit vorgeschichtlichen Steinen aus dem 11. Jahrhundert, die Kirche Norra Sandsjö aus dem 12. Jahrhundert und das Gasthaus Sandsjö.
Es gibt 2 Bäder im See. Ein kleineres Familienbad bei Bygdegården und ein grösseres mit Steg und Springturm in Sandsjöbaden. Das Gasthaus Sandsjö und Sandsjöbadens Campingplatz liegen an der östlichen Seite des Sees Uppsjö beim Ort Sandsjöbaden. (siehe Karte)

Der Fluss Emån, einer der grösseren Fliessgewässer in Südschweden, hat gerade seinen Lauf begonnen wenn er hier die Seen auf seiner Reise passiert. Er ist auf dem Weg in das brackige Wasser der Ostsee. Der Kauf der Angelkarte erlaubt sowohl das Fischen im See Hagasjö, Uppsjö und Sandsjö.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 17.

Spezies


Plötze


Reichlich

Barsch


Normal

Hecht


Normal

Zander


Normal

Brasse


Normal

Schleie


Wenig

Quappe


Selten

Güster


Selten
 

Norra Sandsjö FVO

Organisationsnummer: 802600-9012

Das Lebensmittel- und Veterinäramt Norra Sandsjöns arbeitet aktiv daran, dass Fischer, die mit uns Angelscheine lösen, unsere Seen genießen und unsere Gewässer vor Schäden schützen.

Kundennummer: 176, Bereich: 148.

Kontakt

Carl Janson:
070 - 537 53 80



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Vallsjön
Lillnömmen
Nömmen
Eksjöhovgårdssjön
Gisshultasjön

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköpings län
 Ihr Warenkorb ist leer.