Storsjöns FVOF (Kramfors)

 

Storsjöns FVOF

  Västernorrlands län / Kramfors gemeinde.
 Hier verkaufen wir Angelkarten noch nicht!
iFiske verkauft nicht noch Angelkarten für dieser Organisation. Auf dieser Seite finden Sie nur Informationen über die Region. Natürlich hoffen wir, die Angelkarten für Storsjöns FVOF (Kramfors) sowie bald verkaufen zu können.

Angeln und Fischarten

Der Fischbestand besteht hauptsächlich aus Hecht und Barsch. In Storsjön und Lövsjön gibt es auch einige Exemplare von früher gepflanzten Zander, Äsche und Forelle, aber das empfohlene Angeln ist auf Barsch und Hecht.

Angelschein

Preise für Angelscheine

SEK 50 für Tageskarte / Person,

SEK 200 Jahreskarte / Familie

Angelschein kostet SEK 25 (Inhaber des Angelrechts)

Kostenlos, wenn SIE unter 16 Jahre alt sind und in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten und Erziehungsberechtigten einen gültigen Angelschein besitzen.

Angelscheine berechtigen nur zum Angeln mit einem vom Land oder Boot mitgebrachten Handgerät. Die Tageskarte ist 24 Stunden und die Jahreskarte ein Jahr ab Kaufdatum gültig. Der Angelschein muss beim Angeln immer mitgeführt werden.

Verkauf von Angelscheinen

Mats Björklund
Tel: 070-6672020. (Zisch)

Sie können einen Angelschein auch über das Bankkonto der Fisheries Conservation Area Association Swedbank 84202-9949017868 kaufen.

oder swisch an die Kasse (Hinweis: SMS mit Namen und Adresse senden, auf die sich der Angelschein bezieht)

Senden Sie eine E-Mail an mats.g.bjorklund@gmail.com mit Informationen, wohin die Karte gesendet werden soll, dh Absender und Adresse.

Angelregeln

Sie können mit Sportangelgerät aus der Hand fischen. Im Winter darf vom Land, Boot und Eis geangelt werden. Beim Hechtfang gilt „ catch and release “, dh. Alle Hechte müssen freigelassen werden.

- Angeln verboten !
- Krebs- und Aalangeln verboten!

Beim Angeln ist der Angelschein mitzuführen.

Die Überwachung und Kontrolle erfolgt durch Fischereiaufsichtsbehörden und Inhaber von Fangrechten.

HINWEIS: Im Falle eines Verstoßes gegen die Regeln der Fisheries Conservation Area Association kann eine Kontrollgebühr gemäß dem Fisheries Conservation Area Act (1981: 533) erhoben werden.

Boote und Bootsverleih

Wegen der Ausbreitung der Krebspest wird die Bewegung von Booten zwischen den Seen so weit wie möglich vermieden - Respekt !

Bootsfahrten können in Ausnahmefällen beim alten Trabrennstall in Fantskog stattfinden.

Andere Dienstleistungen und Aktivitäten in der unmittelbaren Umgebung

Storsjö Camping & Garten
Tel: 0613 - 320 88 oder 070-3060590

Gesprächspartner

Dem FVOF fehlt ein temporärer Vorstand

Stellvertretender Vorsitzender

Patrick Bergström

Kassierer

Mats Björklund

Sekretär

Patrick Bergström

Zur Zeit

Am 2. Wochenende im Juli findet ein Bowlingwettbewerb mit zwei Ruten (Trolling) statt. ABGESAGT

Samstag der ?? Juli-2022 16:00 Start: Storsjöbadet

 Es gibt einen oder mehrere in der Gegend
Wasser für Catch-and-Release, dh
Die Fische werden sorgfältig zurückgewonnen
nach dem Fang.

Spezies


Barsch


Reichlich

Hecht


Reichlich

Plötze


Reichlich

Zander


Selten

Aal


Selten
 

Storsjöns FVOF (Kramfors)

Die Seen des Fischereischutzgebietes liegen rund um die Gemeinde Herrskog an der alten E4. Storsjöns FVOF ist eine Vereinigung von Fischereirechtinhabern in Storsjön, Lövsjön, Bölestjärn, Mälandstjärn, Kläpptjärn, Återsjön und Översjön. Der Fischereischutzgebietsverband wurde 1991 im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau der E4 gegründet. Der Verein setzt sich für ein aktives Leben im Freien mit den Schwerpunkten Fischerei und Natur im Fischereischutzgebiet ein. Sie fördert und überwacht auch die Erhaltung der natürlichen Fischbestände. Der Verein hat eine Reihe von Windschutzanlagen gebaut und eine Reihe von Grundstücken in der Umgebung markiert.

Der Fischbestand besteht hauptsächlich aus Hecht und Barsch. In Storsjön und Lövsjön gibt es auch einige Exemplare von zuvor gepflanzten Zandern, Äschen und Forellen, empfohlen wird jedoch das Angeln auf Barsch und Hecht. Storsjön ist sowohl für seinen guten Zugang als auch für große Fische bekannt, und hier ist der Cäsiumgehalt gering. Angeln mit Handgerät kann vom Land und vom Boot aus durchgeführt werden. Wurfbrücken gibt es bei Ärstaviken, Lillholmen, Kläpptjärn und Översjön. Bei Orrrhällan bei Bocknäset, ca. 600 m westlich von Storsjöbron, wurde ein Windschutz mit Grillplatz gebaut. Im Sommer ist jedoch ein Boot erforderlich, um dorthin zu gelangen. Windschutz gibt es auf Lillholmen in Gallsäterviken und auf Ärstaholmen östlich der E4.

Der Verband der Fischereischutzgebiete organisiert im Sommer auch Angelwettbewerbe. Der Verein verkauft Angelscheine und Angelscheine und vermietet Seen an Vereine, die Angelwettbewerbe veranstalten wollen. Der Verband muss auch die Interessen der Inhaber von Fischereirechten wahren.

Kundennummer: 555, Bereich: 515.
  
  

Angelgewässer in der umgebung

Djupsjön, Abborrtjärnen, Östbytjärnen m fl vatten
Hinnsjöns Fiskevårdsområde
Linsänketjärn, Halstjärn, Gulavattnet mfl
Skorpeds FVOF
Anundsjön, Moälven, Södra Anundsjöån mfl

iFiskes verbundenen Gebiete in Västernorrlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.