Tjurken mfl sjöars fiskevårdsområde

 

Tjurken, Fenen, Trehörningarna mm.

Der Tjurken wir von dem Hauptarm des Flusses Emån durchströmt, der sowohl seinen Ein- als auch seinen Auslauf im südlichen Teil des Sees hat. Der See Tjurken ist nährstoffreich und es ist reichlich Köderfisch für die starken Barsche, Zander und vorallem Hechte vorhanden, die der See in sich beherbergt.

Unglaubliche Fische wie Barsche von 2,3 kg, Zander von 9,6 kg und Hechte von 19,4 kg sind nachweislich im See gefangen worden. Reichlich Hechte gibt es hier, aber im Gegenzug ist der Zanderbestand eher licht.


Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Reichlich

Aal

Verbreitet

Zander

Normal

På framgång

Plötze

Normal

Brasse

Normal

Schleie

Normal

Lavaret

Wenig

Aland

Wenig

Quappe

Wenig

Stinte

Selten

Döbel

Selten

Güster

Selten
 

Org ID: 144, Area 109

Tjurken mfl sjöars fiskevårdsområde

Logo Tjurken mfl sjöars fiskevårdsområde

Der Tjurken wir von dem Hauptarm des Flusses Emån durchströmt, der sowohl seinen Ein- als auch seinen Auslauf im südlichen Teil des Sees hat. Der See Tjurken ist nährstoffreich und es ist reichlich Köderfisch für die starken Barsche, Zander und vorallem Hechte vorhanden, die der See in sich beherbergt.

Unglaubliche Fische wie Barsche von 2,3 kg, Zander von 9,6 kg und Hechte von 19,4 kg sind nachweislich im See gefangen worden. Reichlich Hechte gibt es hier, aber im Gegenzug ist der Zanderbestand eher licht.


Kontakt

Johan Kårhammer:
0372 - 378 313

tjurkensfiske@gmail.com




  
  

Weitere Angelgewässer in der umgebung

 • Hjärtanässjön
 • Ryssbysjön
 • Helgasjön (F-Län)
 • Stensjön och Agunnarydsjön
 • Sjöatorpa - Moasjöns FVOF

iFiskes verbundenen Gebiete in Kronobergs län

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköpings län
 Warenkorb ist leer.

http://reservdelar24.se