Angelkarten online kaufen!

Bei iFiske können Sie digitale Angelkarten für 948 Fischereigebiete im ganzen Land online kaufen.
Finden Sie neue aufregende Fischgewässer, die Sie über unsere Karte besuchen können, werfen Sie einen Blick auf die Fangberichte oder lesen Sie mehr über Fischarten und Fangmethoden.

Angelkarten in Schweden

iFiske ist Schwedens führendes Portal für Angelerlaubnisse. Bei uns finden Sie Angelerlaubnisse für die meisten von Schwedens größten und beliebtesten Fischgründe. Angellizenzen oder Erlaubnisschein werden im Volksmund "Angelkarten" genannt; Angelkarten berechtigen zur Fischerei an einem bestimmten Gewässer. In Schweden ist kein Jahres-Fischereischein erforderlich.

In Schweden gewährt das sogenannte "Jedermannsrecht" allen Menschen das Recht auf freien Zugang zur Natur. Dieses Recht gilt es verantwortungsvoll wahrzunehmen. Wenn auch mit dem Jedermannsrecht kein Recht aufs Angeln verbunden ist, so ermöglicht es doch den freien Zugang zu wunderbaren Angelgewässern.  Lesen Sie mehr über Fischerei in Schweden in der ausgezeichneten Broschüre "Angeln in Schweden" (PDF)

1395000
Angelkarten ausgestellt
245000
Fänge
948
Gewässer

Die letzten Fangberichte

01-17  Tomas Fahlen
 IF Metalls Fiskeområde
 Fangmethode:Pimpel
 Stora svartgölen
 • 3 Fische Regenbogenforelle  auf ingesamt 2.8 kg, Durchschnittsgewicht 0.92 kg.
12-31  Marcin Lewandowski
 Ringsjön FVOF
 Fangmethode:Jerkbait
 Beste Köder:Jerkbait / Swimbait
 Ringsjön
 • 6 Fische Hecht  auf ingesamt 9.0 kg, Durchschnittsgewicht 1.50 kg.  (  Nein!)
01-16  Stefan Johannesson
 Örsjöarnas FVOF
 Fangmethode:Pimpel
 Beste Köder:Maggot
 N Örsjön
 • 2 Fische Rotforelle  auf ingesamt 0.8 kg, Durchschnittsgewicht 0.38 kg.
Weitere Berichte anzeigen

Kürzlich hinzugefügt Fischerei Gewässern

  • Lingheds FVOF

    Acktjärn, Kroksjön, Rödfisksjön, Hafsen - (01-14) St Acktjärn ist ein ca. 29 ha großer Teich mit feinem Wasser und attraktiver Lage. Hier setzen wir mehrere Forellen und Regenbogenforellen pro Jahr ein, wodurch sichergestellt wird, dass der Teich das ganze Jahr über mit feinen Edelfischen gefüllt ist.
  • Omsjö FVOF

    Karvsjön, Storsjön - (01-03) Willkommen beim Angeln in Karvsjön und Storsjön! In Karvsjön lassen wir jedes Jahr kostbare Fische frei und in Storsjön gibt es die Möglichkeit zum feinen Barsch- und Hechtangeln. Die Seen befinden sich bei Omsjö Camping, etwa anderthalb Meilen oberhalb von Näsåker.
  • Acksjöns FVOF

    Acksjöns FVOF - (01-01) Es gibt 3 Seen innerhalb des Schießstandes. Der Höhenunterschied von Horrsjön nach Acksjön beträgt 132 m. Das Gebiet besteht aus Bergen, Wald, Ackerland und Moor. Bootfahren kann man im nördlichen und südlichen Teil von Acksjön.
  • Hörendesjöns FVOF

    Hörendesjön - (01-01) Hörendesjön ist 30 Meter tief, mit einer Fläche von 6,17 Quadratkilometern, Küstenlinie 22 km. Bootsrampe mit Parkplätzen und Informationstafeln befinden sich in der Umgebung. Der kurze Bereich wird durch den Auslauf am Damm Hörnsjöfors begrenzt.
  • Bro Sportfiskeklubb

    Lejondalssjön arrenderat område - (12-21) Der Lejondalssjön beherbergt die häufigsten Fischarten wie Hecht, Barsch, Brasse, See, Schleie usw. und einen Bestand an Signalkrebsen. Ein "neuer alter Fisch" ist seit einigen Jahren der Zander.
  • Venjanssjöns FVOF

    Venjanssjön - (12-17) Venjanssjön ist ein großer See, der 53 km westlich von Mora und 43 km nordöstlich von Malung liegt. Der See ist in seiner Tiefe sehr abwechslungsreich mit vielen Böden, Buchten und Inseln und daher mit dem Boot etwas schwierig zu befahren.
  • Stora Hålsjöns FVOF

    Stora Hålsjön - (12-17) Stora Hålsjön ist ein mittelgroßer See von etwa 400 ha, dessen Nordseite teilweise von senkrechten Felswänden begrenzt wird. Der See ist durch einen 2 km langen gegrabenen Kanal (Husån) mit Viskan verbunden.
  • Mossjön

    Mossjön - (12-10) Mossjön (auch Måssjön genannt) in Abild liegt an der Straße 150 zwischen Falkenberg und Torup etwa 20 km von Falkenberg entfernt. Ein schöner und perfekter See, der nur 15 Autominuten vom Zentrum von Falkenberg entfernt ist. Der See gehört zum Haupteinzugsgebiet von Ätran.
  • Multens FVOF

    Multen - (12-07) Der Multensee liegt etwa 2 km nordwestlich von Mullhyttan, etwa 40 km von Örebro entfernt. Der See, der größte von Kilsbergen, bezieht sein Wasser aus mehreren Bächen in der Umgebung, darunter Velamshyttebäcken im Nordosten.
  • Sfk Lilla Fiskelyckan

    Nedre Rudasjön i Handen - (12-06) Nedre Rudasjön oder Nedre Rudan ist ein See in der Gemeinde Haninge im Bezirk Stockholm, der zum Haupteinzugsgebiet des Tyresån gehört. Der See liegt wunderschön an Rudans Außengelände in Handen südlich von Stockholm.
 Ihr Warenkorb ist leer.