Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Ås-Tolken (500 kr/Stück)

ID: 1009

Jahres-Lizenz / Ås-Tolken FVOF

Ausgestellt von Ås-Tolken FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 365 Tagen   
Preis: 500 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 4 Jun 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

ANGELREGELN vom 01.01.2019.

  1. Alle Angelscheine sind gültig für das Angeln, Dart, Ziehen und Werfen mit zwei Wurfruten oder zwei Schubladen oder zwei Angeldons (Federn) oder zwei Eisruten. Köderluke kann verwendet werden. Nur diese Werkzeuge können von Kartenfischern verwendet werden.

  2. Die Angelkarte muss zusammen mit dem Personalausweis beim Fischen mitgeführt werden.

  3. Der Karteninhaber ist stets verpflichtet, die geltenden Fischereivorschriften einzuhalten und dies auch zu gewährleisten. Beteiligung
    In den befürchteten Gewässern sind ebenfalls Fanglizenzen (Fangrechte) vorhanden. Für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren ist das Angeln gemäß den Lizenzbestimmungen kostenlos.

  4. Auf Ersuchen der Aufsichtsbehörde oder des Besitzers der Fangrechte besteht ein Aufenthaltszwang.

  5. Wer ohne gültigen Angelschein fischt, wird nach schwedischem Recht bestraft.

  6. Bei einem Verstoß gegen diese oder andere Bestimmungen bezüglich der Fischerei im See wird die Angelerlaubnis erteilt. Eine neue Fanggenehmigung kann nur nach Prüfung durch die Kammer erlangt werden.
    Im Falle eines Verstoßes kann es zu einem polizeilichen Bericht kommen.

  7. Angeln mit Paravan ist verboten.

  8. Alle Schweine unter 50 cm und über 70 cm müssen erneut exponiert werden. Maximal 3 Blicke pro Tag können beibehalten werden.

  9. Hechtangeln in mehr als 9 m Tiefe ist nicht gestattet.

  10. Verbot der Fischerei von Gerste ab dem 15. März oder Eisaussetzung bis zum 15. Juni.

  11. Alle Hechte über 80 cm müssen erneut freigegeben werden.

  12. Die Mindestgröße für Forellen beträgt 50 cm. Die Freigabe wird empfohlen, wenn sich der Bestand im Bau befindet.

  13. Angeln mit anderem als dem oben genannten Fanggerät, z. Wiesen, Schaben, Netze, Netze, Langleinen, Russland und dergleichen sind nur für Besitzer von Angelgewässern (Eigentümer von Immobilien mit Fischereigewässern oder zum Teil in Angelgewässern) zulässig.

  14. Bei Verstößen gegen andere Regeln kann eine Gebühr von 1000 SEK vor Ort von der Fischereiaufsicht ausgedruckt werden.

GEBÜHREN vom 01.01.2019.

Die Jahreskarte kostet 500 SEK und ist ab dem Kauf ein Jahr gültig.

Die Karte umfasst Ziehen und Werfen mit zwei Wurfstangen oder zwei Zügen sowie Angeln und Noppen.

Die Tiodics-Karte kostet 300 SEK und ist ab dem Kauf 10 aufeinanderfolgende Tage gültig.

Die Karte umfasst Ziehen und Werfen mit zwei Wurfstangen oder zwei Zügen sowie Angeln und Noppen.

Die Tageskarte kostet 60 SEK und ist ab dem Kauf für einen Tag gültig. Die Karte umfasst Ziehen und Werfen mit zwei Wurfstangen oder zwei Zügen sowie Angeln und Noppen.

Angelwettbewerbe.

Angelwettbewerbe, die von einem etablierten Verband im Meteor oder Pickel organisiert werden, müssen dem FVOF von Ås-Tolken rechtzeitig vor Beginn des Wettbewerbs gemeldet werden. Die Kosten pro Teilnehmer betragen eine halbe Tageskarte (derzeit 30 SEK). Bitte beachten Sie, dass die Mindestgebühr 300 SEK beträgt. Eine Zuordnung gilt als hergestellt, wenn das Board-Protokoll angezeigt werden kann.

Von Gewässern.

Die Inhaber von Fischereirechten erhalten pro Angelegenheit mit Fischereirechte 2 Fischereikarten. Fischereikarten müssen während des Fischfangs mitgeführt werden und können zusammen mit einem Ausweis bei der Inspektion vorgelegt werden. Angelkarten sind an der Unterkunft angebracht und folgen dieser.

Fragen? Kontaktieren Sie Magnus Pettersson, Tel: 0707594236 oder E-Mail an magnus@rev-ent.se

 Ihr Warenkorb ist leer.