Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Vidöstern (200 kr/Stück)

ID: 1228

Wochenkarte / Vidösterns FVO

Ausgestellt von Vidösterns FVO in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 7 Tagen   
Preis: 200 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 1 Jun 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen

Angelvorschriften

Das Angeln ohne eine gültigen Angelkarte oder SMS-Empfangsbestätigung ist nicht erlaubt. Die Angelkarte schließt das Angeln mit Handangelausrüstungen ein. Beim Eisangeln sind 10 Angeln pro Karteninhaber und Tag erlaubt. Andere Angelausrüstungen sind für diese Angelkarten nicht zugelassen. An der Handangel dürfen nur Haken befestigt sein.

Das Mindestmaß für Zander und Hecht ist 40 cm.

Beim Kauf einer Jahreskarte und der Entrichtung einer Zusatzgebühr ist es gestattet, 2 Netze anzuwenden. Das jeweilige Netz darf maximal 30 m lang und 1,80 m tief sein. Es dürfen bis zu 100 Haken an einer Langleine befestigt werden. Hierbei sind nur Würmer als Köder zulässig.

Zwischen dem 1. Mai und 1. Oktober ist eine Maschenweite von 18-45 mm verboten.

Es ist pro Person nur eine Jahreskarte inklusive Zusatzgebühr erlaubt. Bei der Netz- und Langleinenfischerei sollen die Enden deutlich mit Bojen markiert werden. Die Nummer der Angelkarte sowie Name und Telefonnummer sind mit anzugeben. Beim Zelten/Campen ist die Kartennummer, der Name, die Handynummer und der Campingplatz anzugeben.

Ist die Ausrüstung nicht wie oben angegeben markiert oder nicht lesbar, wird sie aus dem See entfernt.

Netze und Langleinen dürfen bis zu 24 Stunden an ein und derselben Stelle ausgelegt sein. Danach sollten diese eingeholt werden oder um mindestens 200 m verschoben ausgelegt werden.

Ein Netz- und Langleinenverbot gilt für alle Flüsse des Einzugsgebietes des Fischereivereins Vidöstern, für den See Prostsjön und für den Einlass und Auslass des Flusses Lagan (Laganån) mit einem Radius von 300 Metern in den See Vidöstern.

Der Karteninhaber muss immer bei der Auslage und Aufnahme der Ausrüstung anwesend sein.

Die Familienjahreskarte gilt für eigene Kinder bis zu 18 Jahren.Familienkarten gelten für maximal zwei (2) Erwachsene mit eigenen Kindern. Maximal drei (3) eigene Kinder pro Familienkarte. Als Kind werden Sie sogar gezählt, wenn Sie 17 Jahre alt sind. Familienkarten gelten nur für Familienmitglieder, die zu Hause wohnen, und für Unterkünfte an derselben Wohnadresse. Eine Familie besteht aus zusammenlebenden verheirateten oder zusammenlebenden Paaren oder zusammenlebenden Personen, die ihre Beziehung registriert haben, und von ihren Kindern, von beiden Elternteilen zusammen mit ihren Kindern. Verheiratete und zusammenlebende Paare ohne Kinder sowie Personen, die ihre Beziehung angemeldet haben und keine Kinder haben, werden ebenfalls als Familie gezählt

Das Krebsfischen ist in der Karte nicht mit enthalten.

Das Nichteinhalten der Bestimmungen des Fischereivereins wird strafrechtlich verfolgt und kann zur Suspension der Fischerei im Gebiet des Vereins führen.

Die Angelkarte und Quittung ist persönlich und nicht übertragbar.

Auf Anfrage von Aufsichtspersonen, Polizei oder Eigner ist die Angelkarte oder die Quittung vorzuzeigen.

Jegliche Art von kommerzieller Fischerei ist untersagt. (Zum Beispiel: Verkauf von Angeltouren oder ähnliche Aktivitäten ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis des Vereinsvorstandes.)

Beim Fischen im Fluss Lagan (Laganån) ist nur eine Angelrute pro Person erlaubt. Vorstand des Fischereivereins Vidöstern

(Styrelsen för Vidösterns Fiskevårdsområde)

 Ihr Warenkorb ist leer.