Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Lögdasjön, Rödingträsket, Lögdån mfl (30 kr/Stück)

 Gültig in B-Wasser für 24 Stunden.
 Nicht gültig in den kostbaren Fischgewässern Rödingträsket, Rödingträsktjärnen und Råtjärn.
ID: 2035

Dygnskort - B-vatten / Lögdasjöns FVO

Ausgestellt von Lögdasjöns FVO in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 24 stunden   
Preis: 30 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 20 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.
  • Zum Angeln sind ein gültiger Angelschein und ein Ausweisdokument erforderlich.
  • Der Angelschein ist personengebunden und darf nicht übertragen werden.
  • Nur 1 Handgerät pro Person und Angelschein. Mehr Handwerkzeuge als erlaubt können zu einer Geldstrafe von 500 SEK / Stab führen.
  • Das Fischereischutzgebiet ist in zwei verschiedene Gebiete, A-Gewässer und B-Gewässer, unterteilt und erfordert unterschiedliche Fanglizenzen.

Ein Wasser

  • A-Gewässer sind alle kostbaren Fischgewässer wie Rödingträsket, Rödingstjärnen und Råtjärn.
  • A-Water ist nur in der Zeit vom 2. März bis 31. August erlaubt.
  • Maischeverbot in allen A-Gewässern.
  • Der Saiblingssumpf: Forelle Mindestgröße 25 cm (max. 10 Stück).
  • Ein- und Auslässe zu den A-Gewässern sind geschützt und jegliches Angeln ist verboten.

B-Wasser

  • Liegen alle anderen Gewässer innerhalb des Fischereischutzgebietes
  • Lögdasjön: Forelle, Saibling Mindestgröße 30 cm
 Ihr Warenkorb ist leer.