Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Gnarps Fiskeområde (300 kr/Stück)

 Jährliche Karte für die Fischerei in Gnarpsån unteren Abschnitt Milsbrodammen - das Meer
 15/4 Maximal 1 Fisch / Tag - Alle Forelle und Lachs werden möglicherweise während der Periode 1/1 freigegeben werden. Forelle / Lachs 45 cm Äsche 35 cm: Maximal 3 Fisch / Woche 16/4 - - 31/8 Angeln ist auf der Strecke für den Zeitraum 09.01 31/12 Alle mit gedämpftem Haken fischen, ist Mindestgröße verboten
ID: 2342

Årskort Gnarpsån nedre / Gnarps Fiskeområde

Ausgestellt von Gnarps Fiskeområde in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 365 Tagen   
Preis: 300 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 4 Jun 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Allgemeine Bestimmungen:

  • Die Fischerei wird mit Augenmaß und mit iaktagelse gutem Fischereimanagement durchgeführt werden
  • Angelscheine sind persönlich und werden auf Verlangen vorzuzeigen
  • Die Fischereizone wird nicht für den Straßenunterhalt verantwortlich
  • Kinder und Jugendliche sind erlaubt zu fischen, bis das Jahr sie 15 Jahre alt werden.
  • Die Karte ist nicht gültig Krebse
  • Es liegt an den Angler, die geltenden Vorschriften zu informieren und Verordnungen

Regeln für die Put / Take-Wasser

Gültig für: Mansion Tarn, Åstjärn, Igel Tarn und Uppgårdstjärn

  • Nur handwerkliche Fischerei, maximal eine Stange / Person
  • Maximal 3 Fisch / Tag / kurzfristig Forelle, Regenbogenforelle und Saibling
  • Verbot zu verwenden, um ein Boot oder ein anderes Wasserfahrzeug
  • Angeln verboten in Tarn Mansion von 15/10 bis zur Premiere Fischerei im Januar
  • Verbotene Köder zu verwenden, die nicht in Wasser löst, als eine bestimmte Art von Powerbait
  • Maischen ist nicht erlaubt

Regeln für Gnarpsån Fluss Unterschenkel Milsbrodammen - Meer:

  • Nur handwerkliche Fischerei, maximal eine Stange / Person
  • Angelhaken mit Ködern (Ex-Maske, Garnelen, Maden, Powerbait)
  • Angeln in der Zeit verboten 1/9 - 31/12 und das Verbot in den Fluss in der gleichen Zeit waten
  • 15/4 - Alle Forellen, Äschen und möglicherweise Lachs während peioden 1/1 freigegeben werden
  • Für Forellen, Äschen und möglicherweise Lachs kommen bis zu 1 Fisch / Tag und maximal 3 Fisch / Woche im Zeitraum 16/4 - 31/8
  • Mindestgröße: Forelle / Lachs 45 cm, 35 cm Harr

Regeln restliche Wasser in Gnarps Fanggebiet

insgesamt

  • Mindestgröße für Game Fisch ist 35 cm in alle außer Wasser in kleinen Bächen
  • in fließendem Wasser verboten Angeln 1/9 - 31/12
  • Erlaubt ein Boot oder ein anderes Wasserfahrzeug zu verwenden

Regeln für die Nieder Gåstjärn

  • Nur handwerkliche Fischerei, maximal eine Stange / Person
  • Maximal 3 Fisch / Tag / kurzfristig Forelle und Saibling
  • Verbot zu verwenden, um ein Boot oder ein anderes Wasserfahrzeug
  • Verbotene Köder zu verwenden, die nicht in Wasser löst, als eine bestimmte Art von Powerbait
  • Maischen ist nicht erlaubt

Jeder, der das Fischereigesetz oder lokale Bereitstellung Gefahr ergreifen Ausrüstung und die Polizei oder die Inspektion Gebühr in Höhe von bis zu 4000 SEK verletzt. Wenn Sie unsicher sind, welche Regeln gelten, so kontaktieren Sie uns bitte, bevor Sie Fischen beginnen.

Seien Sie vorsichtig mit Feuer im Wald!

Für jeden Komfort, bringen Sie Ihren Müll und Müll zu Hause!

 Ihr Warenkorb ist leer.