Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Ryggen, Fäbodsjön m fl sjöar (100 kr/Stück)

 Fiskekortet är personligt och får ej överlåtas. Medtag giltig id-handling. Max tre laxöringar per kort och dygn.
 Gilt für eine Person.

Das Angeln kann in der gesamten Region mit einer Pistole pro Person oder 10 Anglern oder Eisfischerruten durchgeführt werden. Das Angeln darf nicht mit Liegeplätzen, Netzen, Hechtscheren oder anderen festen Fanggeräten durchgeführt werden. Es ist nicht gestattet, ein Boot, einen Schwimmer oder andere Hilfsmittel mitzubringen (die im Fäbodsjön schwimmen dürfen). Aufgrund des Risikos einer Krebspest ist es nicht gestattet, Köderfische aus anderen Wasserläufen zu befördern. Krebsfischen ist verboten. Bitte beachten Sie, dass Djuptjärn, Fäbodsjön, Vargsjön, Lottbosjön und der Bach aus Holmsjön als von der Krebspest infiziert gelten!

Pro Angelschein dürfen nur drei Lachsforellen pro Tag gefangen werden!

ID: 2687

Tageskarte / Ryggens FVOF

Ausgestellt von Ryggens FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 24 stunden   
Preis: 100 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 31 May 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Fischereivorschriften 2020

Für alle Fischereien innerhalb des Ryggen FVO ist ein Angelschein erforderlich (siehe Karte auf dem Message Board, der Website und Ifiske).

Angeln in Ryggen FVO für die Öffentlichkeit :

Angelschein 100 SEK / Tag oder 300 SEK / Woche für Familien. Maximal drei Lachsforellen pro Angelschein und Tag.

Ein Handwerkzeug pro Person. 10 Engel oder Eisfischerruten. Verbot des Krebsfischens. Verbot des Fischens mit Netzen, Hechtscheren, Käfigen oder anderen Handwerkzeugen. Verbot, ein Boot, einen Schwimmer oder andere Mittel zu tragen. (Erlaubt mit Floating in Fäbodsjön). Verbot des Transports von Köderfischen aus anderen Wasserläufen. (Aufgrund des Risikos einer Infektion mit der Krebspest)

Bitte beachten Sie, dass Djuptjärn, Fäbodsjön, Vargsjön, Lottbosjön und der Bach aus Holmsjön als von der Krebspest infiziert gelten!

Angeln in Ryggens FVO für Unterkünfte rund um den See:

Die Standortkarte SEK 400 pro Jahr kann durch eine dauerhafte und sommerliche Unterkunft rund um den See gelöst werden und berechtigt auch zum Angeln mit Netzen, Buchten oder anderen festen Ausrüstungsgegenständen, sofern nicht anders durch Zuschuss angegeben. Die Karte ist in jeder Unterkunft an die Familie gebunden. Dies gilt für mehrere Familien auf demselben Grundstück. Maximal drei Lachsforellen pro Angelschein und Tag.

Die Fanglizenzbescheinigung 250 pro Jahr wird von den Fischereilizenzinhabern beschlossen. Die Karten gelten für alle Angler in der Region . Maximal drei Lachsforellen pro Angelschein und Tag.

Krebsfischen für befugte Personen , dh Inhaber von Tischkarten oder Angelscheinen. 7. August um 17.00 Uhr und einen Tag im Voraus mit maximal 20 Fangeinheiten. Das Angeln muss innerhalb des eigenen Pakets oder in Verbindung mit dem eigenen Standort erfolgen. Öffentliche Strandbereiche sind Dorfbewohnern ohne eigene natürliche Strandverbindung vorbehalten. Mindestgröße 10 cm von Kopf bis Schwanz.

Bitte beachten Sie, dass das Angeln nur mit maximal 20 Einheiten pro Unterkunft durchgeführt werden darf, unabhängig davon, wie viele Familien wohnen oder welche Karten auf dem Grundstück aufgelöst sind. Bitte beachten Sie, dass das Mitbringen von Köderfischen aus anderen Gewässern verboten ist!

Phishing

Phishing darf von autorisierten Personen mit maximal vier Netzen durchgeführt werden, von denen maximal zwei miteinander verbunden werden dürfen und wobei jedes Netz maximal 30 Meter lang sein darf.

Markierungszahnrad

Alle Wagen müssen mit Name, Telefonnummer oder in Ryggen mit Mitgliedsnummern in Ryggensjöföreningen gekennzeichnet sein. Wenn die Säure oder andere feste Markierungen vorgenommen werden, muss die Boje mit der Markierung gekennzeichnet werden.

Nicht gekennzeichnete Ausrüstung wird beschlagnahmt und der Polizei übergeben.

Verkaufsfischereilizenz

Angelscheine für die Öffentlichkeit werden online über ifiske.se und CircleK-Hofors 0290-208 65, Visthusboden St Skedvi 0225-27 00 75, Jaktia Falun 023-218 55 verkauft.

Standortkarten und Angelschein werden von Kristian Sylwan 023-370 24, Stig Ericson 070-539 91 84, Sven Kock 023-371 17, Rolf Karlsson 070-493 94 55 und Mats O Morell 070-535 55 41 verkauft.

Bei Fragen: Vorsitzender Lars Samuelsson 070-678 58 21, Sek. Mats O Morell 070-535 55 41 sowie Fischereibeauftragte,

Andere Vorgesetzte Erik Wänn 070-688 62 45, Bengt Eriksson 073-774 93 73, Jan Johansson 0733-512702 und Mikael Lindström 070-2901587.

Sitzungsprotokolle sind in den meisten Filialen und an schwarzen Brettern in der Umgebung erhältlich

Der Vorstand möchte Fischberichte über alle Arten von Fischen und für unsere Anwohner, einschließlich Krebse, vorzugsweise per E-Mail an l.samuelsson@hotmail.com oder morelliryggen@hotmail.com

Herzlich willkommen in Ryggens Fiskvård!

 Ihr Warenkorb ist leer.