Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Åresjön-Åreälven mfl (300 kr/Stück)

 • Fiske tillåts endast 1 juni - 31 augusti. Övrig tid fiskeförbud. • Under tiden 1 september - 30 april råder totalt fiskeförbud i föreningens övrigt strömmande vatten. Med strömmande vatten i Åreälven avses sträckan från västra fiskegränsen (ovanför Tegeforsen) ned till en punkt 200 m öster om Åreälvens utlopp i Åresjön. Hela Gevsjöströmmen är strömmande vatten. • I övriga vatten gäller fiskeförbud 1 - 30 sep. Undantaget Åresjön, där fiske är tillåtet hela året.

ENG

• Fishing is allowed only June 1st - August 31st. Other time fishing ban.

• During the period September 1 - April 30, total fishing bans are in the association's other flowing waters. By flowing water in Åreälven, the distance from the western fishing boundary (above Tegeforsen) is meant to a point 200 m east of Åreälven's outlet in Åresjön. The entire Gevsjö stream is flowing water.

• In other waters, fishing prohibits 1 - 30 September. The exception Åresjön, where fishing is allowed all year.

DE

• Angeln ist nur vom 1. Juni - 31. August erlaubt. Anderes Zeitfischerverbot.

• Während der Zeit vom 1. September bis zum 30. April befinden sich die gesamten Fangverbote in den anderen fließenden Gewässern des Verbandes. Durch das Wasser in Åreälven ist die Entfernung von der westlichen Fischereigrenze (über Tegeforsen) bis zu einem Punkt 200 m östlich von Åreälvens Auslauf in Åresjön gemeint. Der gesamte Gevsjö-Bach ist fließendes Wasser.

• In anderen Gewässern ist der Fischfang vom 1. bis 30. September verboten. Die Ausnahme Åresjön, wo das Angeln das ganze Jahr über erlaubt ist.

ID: 2844

Årskort ortsbo / Åre Fiske Samfällighetsförening

Ausgestellt von Åre Fiske Samfällighetsförening in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 365 Tagen   
Preis: 300 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 1 Jun 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen

• Der Angelschein gilt für das gesamte Wasser im Verband, außer im Tångbölestrømmen, der vermietet ist. Ein Teil des Wassers in der Gegend kann aufgrund von Bestandserhaltungsmaßnahmen für einige Zeit von der Fischerei ausgenommen werden. Die Fischer müssen sich darüber informieren. • Angelschein gilt für ein Handwerkzeug. • Zulässige Ausrüstung ist Fliegen, Haspel, Spin oder Meteor und einzelne Schlepp- und Zuhälterfische. • Beim Fliegenfischen dürfen nicht mehr als drei Fliegen vorhanden sein. Angeln von einem Boot erlaubt einen Zug pro Karte. Das Angeln mit Netz-, "Utterbräda" oder vergleichbaren Ausrüstung ist verboten. • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können mit einem Angelschein für Jugendliche kostenlos fischen. • Angelschein ist persönlich und kann nicht übertragen werden. Angelscheine müssen für den Fischfang ausgestellt werden und auf Verlangen dem Fischsüchtigen vorgelegt werden. • Pro Karte / Tag dürfen maximal 7 Fische gefangen werden. Mindestabmessungen (Länge) sind 30 cm. ACHTUNG! In Gevsjöströmmen gelten für den Oststrand (Fließgewässer) besondere Regeln: - Maximal 3 Fische pro Karte / Tag und Mindestmaße (Länge) 35 cm.

• Angeln ist nur vom 1. Juni - 31. August erlaubt. Anderes Zeitfischerverbot. • Während der Zeit vom 1. September bis zum 30. April sind die Fangverbote in den anderen fließenden Gewässern des Verbandes. Durch das Wasser in Åreälven ist die Entfernung von der westlichen Fischereigrenze (über Tegeforsen) bis zu einem Punkt 200 m östlich von Åreälvens Auslauf in Åresjön gemeint. Der gesamte Gevsjö-Bach ist fließendes Wasser. • In anderen Gewässern ist der Fischfang vom 1. bis 30. September verboten. Die Ausnahme Åresjön, wo das Angeln das ganze Jahr über erlaubt ist.

 Ihr Warenkorb ist leer.