Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Marströmmen (150 kr/Stück)

ID: 2892

Tageskarte / Marströmmens FVOF

Ausgestellt von Marströmmens FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 24 stunden   
Preis: 150 kr (SEK, inkl. 25% MwSt.)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 6 Jun 2020)
 Dieses Produkt hat eine Verzögerung um Missbrauch zu verhindern eingefügt. Dies bedeutet, dass das Produkt bis 10 Minuten nach dem Kauf gültig sein wird.
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen

Marströmmens Laxfiske

Regeln und Preise ab 22. März 2018

Fangbeschränkungen und Fangquoten

• Meer- und einheimische Forellen müssen wieder zurückgesetzt werden, es gilt: Catch & Release.

• Pro Tag und Angelkarte dürfen nur 1 Hecht (40–70 cm) und 5 Barsche herausgeholt werden.

 

Regeln für das Angeln

• Nur Angelruten sind erlaubt.

• Maximal 1 Angelrute pro Person.

• Gaffs sind nicht zugelassen.

• Angeln im Fließgewässer ist nicht gestattet. Siehe Karten aus iFiske.se.

• Verletzte Fische, die das Mindestmaß nicht erfüllen, oder Fische, die falsch gehakt sind, müssen unverzüglich wieder ausgesetzt werden.

• Grundsätzlich gilt: der Fisch ist so schonend wie möglich zu behandeln und so schnell wie möglich wieder auszusetzen.

• Der Verein, Marströmmens Laxfiske, erlaubt in den Seen Lilla Ramm und Maren das Fischen von Booten aus, aber nur wenn sie mit Rudern oder Elektromotoren angetrieben werden (dies gilt auch für Transporte zwischen den Angelplätzen).

• Wegen Weide- und Ackerflächen ist das Angeln vom südlichen Ufer aus nicht erlaubt (im Bereich von der E22-Brücke bis nach Solstadsström).

 

Angeln im Winter

• Im Winter ist das Fischen mit Angeldon (mit Bissanzeiger) oder Eisangeln erlaubt.

• Maximal 6 Angeldon (mit Bissanzeiger) oder Eisangelruten pro Angelkarte und Person.

• Die oben angegebenen Fangquoten/-Beschränkungen gelten auch für das Winterangeln.

 

Weitere Informationen

• Preise:

Tageskarte: 150 SEK (inkl. Saison-Eröffnungstag)

Jahreskarte: 900 SEK (inkl. Saison-Eröffnungstag)

• Die Angelkarten und Fangquoten sind persönlich und nicht übertragbar.

• Ein Erwachsener pro Angelkarte. Kinder bis 15 Jahren dürfen auf der Angelkarte eines Erwachsenen mitangeln. Der Fang des Kindes wird auf die Fangquote des Erwachsenen angerechnet.

• Die Boote von Marströmmens Laxfiske können für 50 SEK/pro Tag an Angler mit Tageskarten oder Jahreskarten vermietet werden.

• Wir fordern Sie auf, an unterschiedlichen Plätzen zu angeln, d.h bleiben Sie nicht dauerhaft an einem Platz, sondern wechseln Sie ihn alle 20–25 Minuten.

• Marströmmens Laxfiske erlaubt keine Kescher beim Angeln von Felchen.

• Vom 1. Oktober bis zum Saison-Eröffnungstag (Schon- und Laichzeit der Meer- und einheimischen Bachforellen) ist es nicht erlaubt, an markierten Strecken, inkl. des Fließgewässers, zu angeln. Siehe Karten aus iFiske.se.

 Ihr Warenkorb ist leer.