Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Södra Bergundasjön, Växjösjön mfl (600 kr/Stück)

ID: 3088

Jahres-Lizenz / Växjösjöarnas FVOF

Ausgestellt von Växjösjöarnas FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 365 Tagen   
Preis: 600 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 28 May 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Das Pachtgebiet sind folgende Seen: Barnsjön, Trummen, Växjösjön, Södra und Norra Bergundasjön. Für das Angeln in Teichen / Lagunen und Zwischenwasserläufen sollte das Board kontaktiert werden. Freier Meteor im Kanal zwischen Växjö-See und Södra Begundasjön, Abschnitt Söderleden bis Södra Bergundasjön.

Angelscheine sind persönlich und dürfen nicht übertragen werden. Der Angelschein muss während des Fischfangs mitgeführt werden und gilt nur, wenn ein gültiger Ausweis vorgelegt werden kann.
Käufer von Fanglizenzen müssen die geltenden Regeln und Grenzwerte für das gewährte Gebiet beachten.
Kontrollgebühr : Die Kontrollgebühr von SEK 2000 kann vom Fischereibeauftragten erhoben werden, wenn Fischer gegen die Regeln des Verbandes verstoßen.

Zum Angeln mit einer Angelrute drehen, fliegen, rollen, pickeln und einfach ziehen (mit einer Rute pro Angelschein), jedoch nicht nach einem motorgetriebenen Boot. Der Angelschein gilt auch für 6 Engel oder 6 Eisfischer sowie für das Karpfenfischen in Trummen und Växjösjön. Beim Angeln in einem Boot ist eine zusätzliche Rute pro Angelschein zulässig. Alle anderen Fischerei ist verboten.
Transportmotoren dürfen verwendet werden, außer in Växjösjön, wo alle Arten von Motoren verboten sind. Das Schleppen nach Benzin, Diesel oder Elektromotor ist in allen Seen verboten.

Zweitaktmotoren sind ab dem 01.01.2021 in Södra Bergundasjön und einem Teil von Norra Bergundasjön verboten (siehe Bokhultets Reservevorschriften).

Fangbeschränkung: Mindest- und Höchstabmessungen: Hecht und Hecht 45 bis 75 cm, Fische, die kleiner als die Mindestgröße und größer als die Höchstgröße sind, müssen unabhängig vom Zustand an der Fangstelle umgesiedelt werden. Maximal drei Fische, Hechte oder Hechte pro Angelschein und Tag.

Barsch; Mini und maximale Größe, Fisch <20 cm frei, Fisch zwischen 20-35 cm, maximal fünf Barsch pro Angelschein und Tag. Fische, die größer als 35 cm sind, müssen unabhängig vom Zustand an der Fangstelle wieder freigelassen werden.

Södra Bergundasjön und ein Teil von Norra Bergundasjön sind Teil des Naturschutzgebiets Bokhultets. siehe Vogelschutzbestimmungen:

Boote / Startplätze: siehe Karte
Der Verein legt an Stegen im südlichen Bergundas-See an, bei Interesse wenden Sie sich bitte an leif.carlsson@vaxjo.se. Es ist nicht gestattet, Boote am Strand oder an der Küste abzulegen.

 Ihr Warenkorb ist leer.