Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Ås-Tolken (300 kr/Stück)

ID: 3204

10-dygnskort / Ås-Tolken FVOF

Ausgestellt von Ås-Tolken FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 10 Tagen   
Preis: 300 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 16 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

ANGELREGELN vom 01.01.2019.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DAS FISCHVERBOT AB 2021-03-26 AM 1. MÄRZ-15. JULI IM VOGELSCHUTZBEREICH LINDÖ GILT.

  1. Alle Angelscheine gelten für das Angeln mit Angeln, Hechten, Schleppnetzen und Wurfruten mit zwei Ruten oder zwei Ködern oder zwei Angelruten (prall) oder zwei Angelruten (wenn Sie mit mehr als zwei Angelruten / Angelruten fischen möchten, a Für jedes weitere Paar Angelruten / Angelruten ist ein Angelschein erforderlich. Ködernetze dürfen nur von kurzen Anglern verwendet werden.

  2. Der Angelschein muss beim Angeln immer zusammen mit einem Ausweis mitgeführt werden.

  3. Der Karteninhaber ist stets verpflichtet, die geltenden Fischereivorschriften einzuhalten und diese auch sicherzustellen. Beteiligung
    Menschen besitzen auch Fischereilizenzen (Fischereirechte) in den gefürchteten Gewässern. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist das Angeln nach den Regeln des Angelscheins kostenlos.

  4. Es besteht die Verpflichtung, auf Antrag eines Vorgesetzten oder eines Fischereirechtsinhabers zu bleiben.

  5. Wer ohne gültigen Angelschein fischt, wird nach schwedischem Recht bestraft.

  6. Bei Verstößen gegen diese oder andere Vorschriften bezüglich des Fischfangs im See wird die Fanglizenz widerrufen. Ein neuer Angelschein kann dann erst nach Prüfung durch die Kammer erhalten werden.
    Im Falle eines Verstoßes kann ein Polizeibericht erstellt werden.

  7. Das Angeln mit einem Paravan ist verboten.

  8. Alle Zander über 70 cm müssen wieder freigegeben werden. Maximal 3 Zander pro Tag dürfen behalten werden.

  9. Zanderangeln in Tiefen von mehr als 9 m ist nicht gestattet.

  10. Zanderfischereiverbot vom 15. März oder Eisfreigabe bis 15. Juni.

  11. Alle Hechte über 80 cm müssen freigegeben werden.

  12. Die Mindestgröße für Forellen beträgt 50 cm. Die Freigabe wird empfohlen, wenn sich der Bestand im Aufbau befindet.

  13. Fischen mit anderen als den oben genannten Fanggeräten, z. Marder, Rotaugenhütte, Netz, Netz, Langleine, Russisch und dergleichen sind nur für Fischerwassereigentümer (Eigentümer von Eigentum entweder mit Fischwasser oder mit einem Teil des Fischwassers) erlaubt.

  14. Im Falle eines Verstoßes gegen andere Vorschriften kann der Fischereiinspektor vor Ort eine Inspektionsgebühr von 1.000 SEK ausdrucken.

GEBÜHREN vom 01.01.2019.

Die Jahreskarte kostet 500 SEK und ist ab Kauf ein Jahr gültig.

Die Karte beinhaltet das Schleppnetz- und Wurfrutenfischen mit zwei Wurfruten oder zwei Ködern oder zwei Angelruten (Bounce) oder zwei Eisfischerruten sowie Angeln und Zuhälterei.

Die Zehn-Tage-Karte kostet 300 SEK und ist ab dem Kauf 10 aufeinanderfolgende Tage gültig.

Die Karte beinhaltet das Schleppnetz- und Wurfrutenfischen mit zwei Wurfruten oder zwei Ködern oder zwei Angelruten (Bounce) oder zwei Eisfischerruten sowie Angeln und Zuhälterei.

Die Tageskarte kostet 60 SEK und ist 1 Tag ab Kauf gültig.

Die Karte beinhaltet das Fischen mit Schleppnetzen und Wurfruten mit zwei Wurfruten oder zwei Ködern oder zwei Angelruten (Bounce) oder zwei Eisfischerruten sowie Angeln und Zuhälterei.

FISCHERWETTBEWERBE.

Angelwettbewerbe, die von einem etablierten Verband für Angeln oder Zuhälter organisiert werden, müssen dem FVOF von Ås-Tolkens rechtzeitig vor Beginn des Wettbewerbs gemeldet werden. Die Kosten pro Teilnehmer betragen ½ 24-Stunden-Karte (derzeit 30 SEK). Bitte beachten Sie, dass die Mindestgebühr 300 SEK beträgt. Ein Verein gilt als gegründet, wenn Vorstandsprotokolle vorgelegt werden können.

WASSERBESITZER.

Inhaber von Angelscheinen erhalten 2 Angelscheinkarten pro Objekt mit Angelrechten. Angelkarten müssen beim Angeln mitgebracht werden und können zusammen mit dem Ausweis bei der Inspektion vorgelegt werden. Angelscheinkarten sind an der Unterkunft angebracht und folgen dieser.

Fragen? Wenden Sie sich an Magnus Pettersson, Tel.: 0707594236, oder senden Sie eine E-Mail an magnus@rev-ent.se

 Ihr Warenkorb ist leer.