Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Fylleån (1500 kr/Stück)

ID: 3244

Jahres-Lizenz / Fylleåns FVOF

Ausgestellt von Fylleåns FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig 1 März zu 30 September   
Preis: 1500 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:
 01 März 2020
 (Das heutige Datum: 30 May 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

REGELN FÜR DIE FISCHEREIHILFE VON FYLLEÅN, HALMSTAD 2019.
1. FISCHKARTE
Für das Angeln im Angelgebiet Fylleåns in Halmstad sind Angelkarten erforderlich. Angelscheine können über Ifiske und im Tourismusbüro in Halmstad erworben werden
Angelscheine sind persönlich und können nicht übertragen oder umgetauscht werden. Der Fischer muss den Angelschein in einer verteilten Plastiktasche aufbewahren, die am Arm befestigt ist. Keine Rückerstattung der nicht benutzten Karte. Kinder unter 15 Jahren in der Firma des Ehemannes dürfen kostenlos fischen, wenn der Vormund über eine gültige Lizenz verfügt.
2. ANGELREGELN
Der Fischer ist verpflichtet, die Fangregeln kennenzulernen und die Regeln sorgfältig zu beachten. Der Fischer muss die zusätzlichen Anweisungen für die Fischerei befolgen, die von der Aufsichtsbehörde zur Verfügung gestellt werden.
3. ANGELZEITEN
Angelsaison 1. März - 30. September.
Für die Zonen 4, 5 und 6, von der Brücke bei Fyllinge bis zur stromabwärts gelegenen Seite der Straßenbrücke bei Landala, beginnt die Angelsaison erst am 1. Mai!
4. FISCHEREI
Die Angelkarte berechtigt nur zum Fischen mit Spin- oder Fliegenrute. Nur eine Rute pro Person ist erlaubt. Angeln vom Boot aus ist nicht erlaubt. Angeln und Angeln sind absolut verboten und fangen Lachse und Forellen. Der Fischer muss sich zwischen den beiden Rollen stromabwärts bewegen, um Staus zu vermeiden. Wir empfehlen, dass barlose Haken verwendet werden, um das Lösen zu erleichtern.
5. FISCHEREI
Das Fischereigebiet ist in sechs Zonen unterteilt, in denen der Fischfang von der nachgelagerten Straßenbrücke des Landala Farm bis zum Auslass von Fylleån im Meer (jedoch nicht vom Grundstück und vom Garten) erlaubt ist. Siehe Karte in der Mitte.
Der obere Teil der Zone 3 von Tullgrens Mühle und etwa 300 Meter stromabwärts ist nur zum Fliegenfischen geöffnet.
Das Gebiet innerhalb der Zone 1 (zwischen E6 und Fylleån), das auf der obigen Karte besonders gekennzeichnet ist, gehört zum Vogelschutzgebiet in Trönningeängar. Für diesen Bereich gilt das Zugangsverbot vom 1. April bis 15. Juli.
6. CROSS COUNTRY
Der Angelschein berechtigt zum Fischen von Forellen (1) pro Tag und maximal 4 Stück pro Saison im Zeitraum vom 1. März bis 1. Mai. Ab dem 1. Mai nur auf allen gefangenen Forellen fangen und freigeben. Vom 1. März bis 1. Oktober dürfen Sie nur gefangenen Lachs fangen und freigeben. Freigegebene und fett geschnittene Fische sind nicht in den Quoten enthalten. Wenn die Quoten erfüllt sind, muss die Fischerei geschlossen werden. Regenbogen und Fett geschnitten, kultiviert, Lachs sollte aufgenommen und getötet werden.
7. MINIMUM
Berechnet von der Nasenspitze bis zur äußeren Spitze der Schwanzflosse. Für Forellen mindestens 45 cm. Fische, die die Maßnahme nicht erfüllen, müssen sofort ins Wasser gelassen werden.
8. SAMMLUNGEN
Die Berichterstattung über die Fänge ist sehr wichtig, um statistische Daten über das Nachwachsen von Lachsen und Forellen zu erhalten und welche unterschiedlichen Maßnahmen dies für die Folgen haben. Auch freigesetzte Fische müssen gemeldet werden. Fangmeldungen müssen direkt über iFiske erfolgen. Die Vorlage einer Jahreskarte und zwei Geschenkgutscheine im Wert von 500 SEK erfolgt nach Vorlage der Fischfangsaison. Verdächtige Meldungen werden möglicherweise ausgesetzt.
Fischereirechteinhaber
ANSICHTEN DER FISCHEREI UND DER NATUR

 Ihr Warenkorb ist leer.