Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Lilla Logärden, Djuptjärn, Logärden m fl vatten (250 kr/Stück)

 Gilt nicht für die Fischerei in der Kleinen Logården gelten.
ID: 344

Tageskarte (Trolling) / Hinsen-Logärdens FVOF

Ausgestellt von Hinsen-Logärdens FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig bis zum Ende des aktuellen Tages (um 23:59)   
Preis: 250 kr (SEK, inkl. MwSt)
Wählen Sie ein Startdatum:

 (Das heutige Datum: 26 May 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Vom 7. Januar 2018 bis zum 16. Februar 2018 gilt in Logärden ein vollständiges Fangverbot. Die Fischereipremiere in Logärden findet am 17. Februar 2018 statt.

Beim Angeln in Lilla Logärden, Djuptjärnen, Lisstjärnen, Stora Övertjärnen, Hinsen und Logärden kann eine Rute oder ein Pickel verwendet werden. Während der eisfreien Zeit darf nur vom Land aus in Lilla Logärden, Djuptjärnen, Lisstjärnen und Stora Övertjärnen gefischt werden. Pro Fangschein und Tag dürfen drei Forellen / Regenbogen / Forellen gefangen werden, auch wenn eine Wochen- oder Jahreskarte freigegeben wird. Zusätzliche Tageskarten können eingelöst werden, um zusätzlich drei Fische pro Karte zu fangen. Für das Trolling gelten spezielle Fanggenehmigungen, die zusätzlich zum regulären Angeln die Verwendung von tiefen Rigs und Laichraben sowie maximal 4 Fischködern pro Boot berechtigen. Wohnwagen / Schlitten dürfen nicht benutzt werden. Die Trolling-Karte erlaubt maximal drei Forellen pro Boot und Tag (unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer und Karten im Boot). Die Trolling-Karte rechtfertigt auch die Verwendung von acht Eisstangen auf Hinsen und Logärden. Das Schleppfischen von einem Boot mit maximal zwei Ruten / Boot ohne tiefes Rig oder Trolling-Caravan wird nicht als Trolling gezählt. Für zwei Karten sind zwei Ruten erforderlich.
Kinder fischen bis zu 15 Jahre kostenlos in der Gesellschaft des Tierpflegers an allen Seen außer Lilla Logärden (wo spezielle Karten erforderlich sind). Das Angeln mit maximal 15 Engeln (mit Engelshaken) / Karte ist an allen Seen außer Lilla Logärden und Logärden erlaubt. Die gleichen Regeln gelten für Kinder / Jugendliche, die alleine angeln. Sie können dann eine spezielle Familienkarte für 75 SEK einlösen (nicht bei ifiske erhältlich).


UNRECHTLICHES FISCHEN

Bei Verdacht auf illegale Fischerei kann eine der folgenden Personen kontaktiert werden: Lennart Sandgren 070-291 34 03, Andreas Holmberg 070-656 00 06
Hans Andersson, 023/206 69, Kjell Pettersson 0290/215 34, Tomas Wiik 070-665 95 67, Jan Malmkvist 023/623 62, Stefan Stedt, 070-670 62 41, Mathias Holgersson, 070-359 56 74, Lars Nordström 070-343 09 61, Christer Nilsson 070-550 71 22 und Hans Aspman 070-536 12 77.


DER FVOF DES HVEN LOGARDEN

 Ihr Warenkorb ist leer.