Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Nissan (75 kr/Stück)

 Fiske får endast bedrivas inom angivna fiskepooler!
Fiskevårdsområdet är indelat i pooler, totalt nio st, nr 0-4 och 6-9. Poolgränserna är markerade med skyltar. Tillåtet fiskesätt inom zonen anges med text på skylten. Enbart flugfiske (pool 3 och 8), fluga/spinn/mete (pool 0, 1, 2, 4, 6, 7, 9). Poolernas läge framgår av kartan. 
 12-18 Jahre. Das Angeln ist zwischen dem 1. März und dem 14. Oktober erlaubt
ID: 3760

Dagkort - Ungdom / Nissans FVOF

Ausgestellt von Nissans FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig bis zum Ende des aktuellen Tages (um 23:59)   
Preis: 75 kr (SEK, inkl. 25% MwSt.)
Wählen Sie ein Startdatum:

 Kann nicht für den Zeitraum von gekauft werden 15 okt durch 28 feb (Fiske får bedrivas mellan 1 mars - 14 oktober)
 (Das heutige Datum: 17 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

REGELN FÜR DIE FISCHEREI IM NISSAN'S FISHERIES AREA 2021

Angelbereich

In Nissan ist das Angeln von Oskarström (dem Staudamm der Ry-Mühle) bis zum Auslass im Meer erlaubt. Das Angeln darf nur in bestimmten Fangbecken und nur von Inhabern mit einem gültigen Angelschein durchgeführt werden.

Angelbecken

Das Fischereischutzgebiet ist in Pools unterteilt, insgesamt neun, Nr. 0-4 und 6-9. Die Poolgrenzen sind mit Schildern markiert. Zulässige Fangmethoden innerhalb der Zone sind mit einem Text auf dem Schild gekennzeichnet. Nur Fliegenfischen (Pools 3 und 8), Fliegen / Drehen / Angeln (Pools 0, 1, 2, 4, 6, 7, 9). Die Position der Pools wird auf der Karte angezeigt.

Pool 1

Es kann gefischt werden: Auf der Ostseite (Frennarpssidan) stromabwärts gelbe Markierung etwa 150 Meter unterhalb des Kraftwerks Slottsmöllan. Auf der Westseite stromabwärts gelbe Markierung gegenüber der oben genannten. Upstream-Werfen ist verboten.

Das Fliegenfischen kann von einer Linie etwa 10 Meter stromaufwärts des ebenfalls rot markierten Aufhängungskabels etwa 100 Meter von der Brücke aus durchgeführt werden. Beachten Sie, dass das Werfen gegen den Bereich, der früher als "Speisekammer" bezeichnet wurde, nicht zulässig ist. Der Bereich befindet sich stromabwärts der Lachsleiter und des Auslasses des Kraftwerks und endet an der gelben Markierung. Siehe Karte.

Angelschein

Zum Fischen in der Region ist ein gültiger Angelschein erforderlich. Der Angelschein, dessen Kategorie oder Datum geändert oder in keiner Weise ausgefüllt wurde, ist ungültig. Angelscheine müssen am Arm gut sichtbar getragen werden und können auf Anfrage des Fischereivorstands immer zusammen mit einem Ausweis vorgelegt werden.

Der Verkauf von Jahreskarten läuft bis zum 30.06.2021, danach nur noch der Verkauf anderer Kartentypen.

Einschränkungen Jahreskarte Erwachsener in Nissan auf 250 Stück und Jahreskarte Jugend auf 50 Stück.

Es gelten folgende Preise: Jahreskarte 7-Tage-Karte 3-Tage-Karte 1-Tages-Karte

Erwachsener Nissan SEK 1.000 SEK 800 SEK 470 SEK 160

Jugend (bis 18 Jahre) 300 SEK 75 SEK 75

HINWEIS: Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Kinder unter 12 Jahren dürfen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten kostenlos fischen, wenn der Erziehungsberechtigte über einen gültigen Angelschein verfügt.

Gruppenrabatt

Gruppen von der Schule oder dem Freizeitzentrum in der Gemeinde Halmstad haben das Recht, pro 10 Schüler auf einer Erwachsenenkarte zu fischen. Dieselbe Kategorie von Gruppen aus anderen Gemeinden hat das Recht, pro 5 Schüler auf einer Erwachsenenkarte zu fischen.

Angelzeit

Das Angeln kann zwischen dem 1. März und dem 30. September zwischen 05:00 und 22:00 Uhr in allen Pools durchgeführt werden. In der Zeit vom 1. März bis 31. August kann zwischen 5.00 und 24.00 Uhr in Pool 1 und Pool 8 gefischt werden. Während des Zeitraums vom 1. bis 14. Oktober kann zwischen 7.00 und 19.00 Uhr in Pool 9 gefischt werden.

Fangmethoden

Das Angeln kann mit Fliegen-, Spin- und Angelruten durchgeführt werden. Nur eine Rute pro Person. Das Angeln vom Boot aus ist nicht gestattet. Das Fangfischen ist nach schwedischem Recht strengstens verboten. Alle falsch gehakten Fische müssen wieder freigegeben werden. Das Angeln mit einer Maske ist von März bis April verboten. In der Zeit vom 1. März bis 30. April darf in Pool 0 und 1 nur ein Haken verwendet werden. Ab dem 1. Mai dürfen drei Haken verwendet werden. Um den Schaden an Fischen, die wieder freigelassen werden sollen, zu verringern, wird empfohlen, nur einen einzelnen Haken mit Widerhaken zu verwenden.

Fang

Angelscheine berechtigen zum Fang von maximal 4 Lachsen und 4 Forellen pro Saison. Die Wiederfreigabe von großen weiblichen Lachsen wird empfohlen!

Gefangene und wieder freigelassene Fische müssen unbedingt an Fiska.se gemeldet werden. HINWEIS! Gefangener Besa (geschlüpfter Lachs) muss unbedingt freigelassen werden.

Mindestabmessungen

Es gelten die folgenden Mindestabmessungen, berechnet von der Spitze der Schnauze bis zur äußersten Spitze des Schwanzflossenlachses: 45 cm Forelle: 45 cm. Fischerei, die nicht dem Standard entspricht, muss unbedingt wieder freigegeben werden.

Fangberichte

Gefangener Fisch muss unbedingt an www.ifiske.se gemeldet werden.

Fischereiaufsicht

Der Fischer muss die Vorschriften des Fischereischutzgebiets sowie zusätzliche Anweisungen befolgen, die vom Fischereivorsteher erteilt werden. Fischer, die gegen die Regeln verstoßen oder die Anweisungen des Aufsichtsbehörden nicht befolgen, können suspendiert und gezwungen werden, ihre Fanglizenz entschädigungslos zurückzugeben.

Ethische Regeln

Lassen Sie keine Haken, Seile oder andere Gegenstände zurück, die Vögel und Tiere schädigen könnten. Zu behaltende Fische sind unverzüglich zu töten.

Regeländerung

Änderungen oder Ergänzungen der Vorschriften können während der laufenden Saison ohne Haftung des Fischereischutzgebiets vorgenommen werden. Es ist im Tourismusbüro und auf der Website veröffentlicht. Als Angler sind Sie verpflichtet, über die aktuellen Fangregeln informiert zu bleiben und diese einzuhalten. Verstöße gegen die Vorschriften können zum Widerruf der Fischereirechte führen.

Andere

Betreten Sie keine privaten Grundstücke. Rücksicht auf Natur und Landbesitzer nehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.nissansportfiske.se und www.ifiske.se

Der Vorstand der Nissan Fisheries Conservation Area Association.

 Ihr Warenkorb ist leer.