Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Dalälven (Gysingeforsarna) (500 kr/Stück)

 OBS! Se gällande regler och nyhetsflöde, det är alla fiskares skyldighet att känna till gällande regler innan fisket påbörjas!Läs info och regler innan fisket påbörjas:http://gf.gysingeforsarna.se/http://www.gysingeforsarna.se/hem/regler%20och%20priser.html

SMS nummer för tips samt problem.
072 859 08 40

ID: 4164

Kontrollavgift / Gysingeforsarnas FVOF

Ausgestellt von Gysingeforsarnas FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Gebühr #1:   
Preis: 500 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 17 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Ein Verband der Fischereischutzgebiete kann einem Fischer, der in dem Gebiet fischen darf, aber gegen die eigenen Fischereivorschriften des Verbandes verstößt, eine Inspektionsgebühr berechnen. Die Gebühr wurde 2011 eingeführt, als das Gesetz (1981: 533) über Fischereischutzgebiete, abgekürzt LOFO, modernisiert wurde (SFS 2010: 1874).

Die Kontrollgebühr ist ein neues Instrument, um die Vorschriften zum Schutz der Fischerei und eine angemessene Bewirtschaftung aufrechtzuerhalten. LOFO wurde 1981 gegründet und bietet besondere Möglichkeiten und Befugnisse für die Bewirtschaftung von Fischereien, die in anderen Rechtsvorschriften nicht vorhanden sind. Ziel des Gesetzes ist es, die Verwaltung zu koordinieren und die gemeinsamen Interessen der Inhaber von Fischereirechten zu wahren.

 Ihr Warenkorb ist leer.