Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Järndammen, Silvköparen, Långforsen m fl vatten (100 kr/Stück)

ID: 4383

Dygnskort Järndammen / Sala FVF

Ausgestellt von Sala FVF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 24 stunden   
Preis: 100 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 16 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Allgemeine Bestimmungen

  • Die Fanglizenz berechtigt den Inhaber, innerhalb der festgelegten Frist und für die von Sala Fiskevårdsförening erlassenen Sonderbestimmungen, über die der Karteninhaber auf dem Laufenden gehalten werden muss, in Fischgewässern zu fischen, die zum Fischereischutzgebiet von Silvergruvan gehören. Verstöße gegen die Vorschriften führen zum bedingungslosen Widerruf der Fanglizenz und zur Beschlagnahme von Ausrüstung.
  • HINWEIS - Jahreskarten können nur von Personen eingelöst werden, die in der Gemeinde Sala registriert sind.
  • Angelscheine und Ausweise müssen auf Anfrage dem Polizeibeamten, dem Vorgesetzten und einem Mitglied von Sala Fiskevårdsförening vorgelegt werden.
  • Das Angeln mit Netzen ist in allen Gewässern verboten.
  • Alle Karpfen müssen sofort nach möglichem Wiegen, Messen und Fotografieren wieder sorgfältig freigegeben werden.
  • Hechte über 60 cm, die in einer Schutzzone gefangen werden, müssen nach dem Wiegen, Messen und Fotografieren vorsichtig wieder freigegeben werden.
  • Alle Zander unter 50 cm müssen unbedingt wieder freigegeben werden.
  • Für das Krebsenfischen gelten besondere Vorschriften.
  • Benimm dich anständig, halte die Natur sauber und denke an die Brandgefahr.
  • Das Angeln erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Für das Angeln in Ekeby-Teichen ist kein Angelschein erforderlich, es gibt jedoch eine Sperrzone. In der Gegend sind Hechte über 60 cm und alle Karpfen geschützt und müssen unbedingt freigelassen werden!

Vorschriften Järndammen

  • Nur mit Gips, Pickel, Fliege und Angelrute angeln.
  • Nur wenn der See mit Eis bedeckt ist, darf eine Angelrute verwendet werden. Maximal 1 Angelrute / Person oder maximal 15 Angelruten zum Hechtangeln.
  • Nur 1 Rute pro Person.
  • Es dürfen keine festen Werkzeuge verwendet werden.
  • Es ist nur das Angeln von Land, Flößen oder Pfeilern oder Eisfischen erlaubt.
  • Nur ein Angelschein und Fanggerät pro Fischer.
  • Pro Tag (00 - 24) und pro Tageskarte / Tageskarte dürfen maximal 3 wertvolle Fische gefangen werden. Maximal 1 gültige Tageskarte / Tageskarte gleichzeitig pro Fischer.
  • Maischen ist in Järndammen verboten.
 Ihr Warenkorb ist leer.