Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Umeälven, Ahasjön, Maisorforsen m fl vatten (75 kr/Stück)

 Für Familienmitglieder zu Jahreskarteninhabern. Nur gültig zusammen mit einer gültigen Jahreskarte.
ID: 4691

Extrakort för familjemedlem / Björkfors Samfällighetsförening

Ausgestellt von Björkfors Samfällighetsförening in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig bis zum Ende des Jahres, 31. Dezember um 23:59 Uhr   
Preis: 75 kr (SEK, inkl. 25% MwSt.)
Vilket kalenderår ska detta kort gälla?
 2021
 2022
 (Das heutige Datum: 27 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.
  • Es ist die Pflicht eines jeden Fischers, sich über die geltenden Vorschriften und Grenzen zu informieren.
  • Angelscheine sind personengebunden und dürfen nicht übertragen werden.
  • Alle Karten gelten nur für das Sportfischen mit einer Handrute, nicht mit einem Standhaken oder Otter.
  • Kinder unter 16 Jahren angeln in Begleitung des Karteninhabers auf ihrem Angelschein.
  • Angelscheine sind mitzubringen und auf Verlangen der Angelaufsicht vorzuzeigen.
  • Jahreskarten sind für Kalenderjahre gültig.
  • Verstöße gegen diese Vorschriften können strafrechtlich verfolgt werden.

Aktuelles Angeln

  • Hier gelten Wurmverbote.
  • Fensterentfernung wird angewendet, Fische zwischen 35 cm und 45 cm dürfen behalten werden, der Rest muss wieder freigelassen werden.
  • Gepäcklimit: 3 Fische pro Person und Tag.
  • Siehe Karte und Schilder im Gelände für die aktuellen Fangbeschränkungen.
  • Hier gilt die sogenannte „Fensterdose“. Das heißt, es ist erlaubt, Forellen zwischen 35-45 cm aufzunehmen und die anderen unter oder über den angegebenen Abmessungen müssen wieder in die Fließgewässer freigegeben werden. Auf diese Weise werden sowohl wachsende Forellenjunge als auch größere laichende Forellen geschützt. Pro Angeln und Tag können Sie 3 Forellen oder Saiblinge halten. Fangverbot 15. September bis 15. Oktober.

 Ihr Warenkorb ist leer.