Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Norra Ny (Klarälven mfl) (150 kr/Stück)

 Es dürfen maximal 3 Fische gefangen werden.
Nur Angelausrüstung darf ins Wasser gebracht werden.
Nicht kopfverknotete, gehakte Fische dürfen nicht wieder eingesetzt werden.
 Karten von ifiske werden benötigt
ID: 534

Björnåstjärn - P&T / Norra Ny FVOF

Ausgestellt von Norra Ny FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig der gewählte Tag von 07:00 bis 19:00 Uhr.   
Preis: 150 kr (SEK, inkl. 25% MwSt.)
Wählen Sie ein Startdatum:

 (Das heutige Datum: 25 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Alle Angelscheine außer Put and Take sind Familienlizenzen mit Kindern bis 15 Jahre. Zur Familie gehören diejenigen, die einen Haushalt teilen, Mutter, Vater und Kinder sowie Großeltern, die mit ihren Enkeln fischen.

Es dürfen nur Handwerkzeuge wie Spinning, Rolle, Fliege, Angelrute, Angelrute und Angelrute verwendet werden.

Die Jahreskarten sind gültig vom 1/4 - 31/3.

Lachs kann gefischt, aber nicht angelandet werden.

Mindestabmessungen:
- Klarälven: Forellen 25-45 cm dürfen anlanden, Äsche 35 cm, Lachse dürfen nicht angelandet werden.
- Femtån, Värån, Ljusnan: Forelle 35 cm.
- Halgån: Äsche 35 cm. Fangverbot für Forelle und Lachs. Nur Spinn-/Rollen- und Fliegenfischen sind erlaubt.
- Anderes Wasser: Forelle 25 cm.


Put and Take in Spraggtjärn und korvsjön gilt nur für persönliche Angelscheine. Es darf nur eine Rute mit Köder verwendet werden, ein Boot oder andere schwimmende Stoffe sind nicht erlaubt. Der Fangbericht MUSS nach jeder abgeschlossenen Fischerei eingereicht werden, damit wir den Überblick behalten können, wie viel Fisch noch übrig ist!

Das Angeln in Björnåstjärn ist nur tagsüber zwischen 07.00 und 19.00 Uhr erlaubt und nur ein persönlicher Angelschein von ifiske ist gültig. Eine Rute mit Köder kann verwendet werden. Boote oder andere schwimmende Stoffe sind nicht erlaubt.


Beim Angeln ohne gültigen Angelschein oder Verstößen gegen die Gesetzgebung ist eine Anzeige bei der Polizei erforderlich. Bei Verstößen gegen die Vorschriften bezüglich Mindestgrößen, Schonzeiten, Fangverbote sowie unerlaubter oder zu großer Ausrüstung und Methoden wird eine Kontrollgebühr erhoben. Die Inspektionsgebühr beträgt 1000 sek. Dies gilt auch für das Angeln bei Put And Take.

 Ihr Warenkorb ist leer.