Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Ränningen med bifl.Ljusnan (665 kr/Stück)

 Där det fodras särskilt fiskekort för ädelfisk gäller följande: Endast två handredskap får användas. Fisk är förbjudet som bete. Båtar är ej tillåtna i dessa vatten. Flugfiske från flytring i Ränningen tillåten under juni månad. I rinnande vatten är fiske tillåtet endast tiden 15 maj - 1 september. Max 4 fiskar per dygn och kort.
ID: 670

Årskort ädelfisk / Arbrå Östra FVF

Ausgestellt von Arbrå Östra FVF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig bis zum Ende des Jahres, 31. Dezember um 23:59 Uhr   
Preis: 665 kr (SEK, inkl. MwSt)
Vilket kalenderår ska detta kort gälla?
 2021
 2022
 (Das heutige Datum: 27 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

REGELN.
Gemäß dem Beschluss der Jahrestagung wird die Netzfischerei auf 3 Netze pro Fischer geschätzt.
Maschenweite 43 mm. Gilt nicht für den See Orsjön.
Die Angelscheine sind personengebunden und können nicht auf andere übertragen werden.
Wenn mindestens eine Person in der Familie einen Angelschein besitzt, angeln Kinder kostenlos
bis 16 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
HINWEIS! Für kostbares Fischwasser gilt jedoch
4 Fische zusammen.
Es ist verboten, Fisch zu vermarkten, der im Fischereischutzgebiet von Arbrå-Undersvik gefangen wurde. Ausnahmen für Köderfische.

Wenn für Edelfische ein besonderer Angelschein erforderlich ist, gilt Folgendes:
Es dürfen nur zwei Handwerkzeuge verwendet werden.
Fisch ist als Köder verboten.
Boote und Schwimmringe sind in diesen Gewässern nicht erlaubt.
Fliegenfischen vom Schwimmen in Ränningen ist im Juni erlaubt.
In Fließgewässern ist das Angeln nur zwischen dem 15. Mai und dem 1. September erlaubt.
Maximal 4 Fische pro Tag und Karte.

Trolling in Istesjön, Bysjön, Hundgårdssjön nur 1 Rute pro Mann / Boot.

Die Jahreskarte ist gültig vom 01.01. bis 31.12..


ARBRÅSJÖARNA
Ljusnan vom Kraftwerk Norränge bis zur Grenze zum FVO Järvsö.
HINWEIS! Die Nettomaschenöffnung im Arbråsjöarna vom Kraftwerk Norränge bis zur Grenze mit Järvsö Fvo gilt für 60 mm, gestreckte Maschen von 120 mm.
Mindestmaße 50 cm Zander und Forelle.
Forellenfangverbot vom 16 / 9-24 / 12 in fließendem Wasser (Zuflüsse) und 200 m in Ljusnan ab der Mündung des Zuflusses.
Netzfischen in fließendem Wasser (Zuflüsse) und 200 m außerhalb von Ljusnan ab der Mündung des Zuflusses verboten.
Die Netzfischerei darf nur mit 5 Netzen mit einer Netzmaschen von mindestens 60 mm (120 mm Streckmaschen) erfolgen.
Ausnahme für Netze für Köderfische mit Netzmaschen bis 22 mm (44 mm gestreckt).
Fangverbot für Zander im Juni.
Netzfischen verboten und alle eventuell gefangenen Zander müssen während der Schonzeit bedingungslos freigelassen werden. Dies dient zum Schutz des Zanders beim Laichen
Schleppangeln mit maximal 6 Ruten erlaubt.

 Ihr Warenkorb ist leer.