Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Övre Åsunden (60 kr/Stück)

ID: 1847

Tageskarte / Åsunden Ulricehamn

Ausgestellt von Åsunden Ulricehamn in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig bis zum Ende des aktuellen Tages (um 23:59)   
Preis: 60 kr (SEK, inkl. MwSt)
Wählen Sie ein Startdatum:

 (Das heutige Datum: 28 May 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Das kurze Fanggebiet erstreckt sich von Åsundsholm ca. 1,5 km südlich der Fästeredssundbrücke bis zu einer Linie von Kallbadhuset nach Prångens Camping im Norden.
Das Angeln in Ätran vom Fall in Vist bis Kallbadhuset, in Bächen und Bächen und an allen Badeplätzen ist verboten.


Regeln für das Kurzfischen im Fischereigebiet Övre Åsundens.
Die Karte gilt für das Angeln mit Handausrüstung und Trolling mit maximal zwei Ruten pro Person sowie für das Eisfischen mit maximal 10 Engeln oder Eiszählern.
Kinder unter 16 Jahren können nach den gleichen Bestimmungen wie beim Kurzfischfang kostenlos fischen.
Alle Hechte unter 50 cm und über 70 cm sollten erneut freigelegt werden. Maximal 3 Gänse pro Tag dürfen zurückgehalten werden.
Gänsefischen in Tiefen über 9 m ist nicht gestattet.
Vom 15. Mai bis 15. Juni gelten Gose-Fischereiverbote.
Verbote des Hechtfischens in bestimmten Schutzgebieten vom 15. März oder Eisfluten bis zum 15. Juni. Gilt für das gesamte Wasser nördlich einer Linie zwischen Åsastugan und dem Pier der Bootsfirma.
Alle Hechte über 80 cm müssen erneut freigelegt werden.
Die Mindestgröße für Forellen beträgt 50 cm. Eine erneute Freigabe wird empfohlen, wenn sich der Forellenbestand im Bau befindet.
Alle oben genannten Fangmethoden und Fangmethoden sind verboten.
Jeder, der ohne gültigen Angelschein fischt, wird nach schwedischem Recht bestraft.
Bei Verstößen gegen andere Vorschriften kann der Fischereibeauftragte vor Ort eine Kontrollgebühr von mindestens 1000 SEK ausdrucken.
Zusatzkarte zum Angeln mit maximal 4 Angeltavernen (nur vom 1. September bis 15. Mai)

 Ihr Warenkorb ist leer.