Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Funäsfjällen (Fiskepasset) (550 kr/Stück)

ID: 3241

Fiskepasset 7 dygn / Fiskepasset i Funäsdalen

Ausgestellt von Fiskepasset i Funäsdalen in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 7 Tagen   
Preis: 550 kr (SEK, inkl. 25% MwSt.)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 1 Jun 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Die folgenden Regeln gelten für diejenigen, die mit dem Funäsdalspass fischen

  • Der Angelausweis ist persönlich und darf nicht übertragen werden.
  • Der Reisepass gilt auch für Jugendliche unter 16 Jahren, die den Karteninhaber begleiten.
  • Der Fischereipass muss während des Fischfangs mitgeführt und auf Verlangen des Fischereivorstands zur Kontrolle vorgelegt werden.
  • Unter Sportfischen versteht man das Hakenfischen mit Rute sowie mit Schlepphaken mit höchstens einem Köder (3 Haken oder Aufhänger).
  • Der Fang von Forellen in fließendem Wasser sowie in Seen und Robben in einem Abstand von 200 m von ihrem Ein- und Ausgang ist während des Zeitraums 1 / 9-31 / 10 verboten.
  • In Tännån ist es erlaubt, nach 1/9 Harr zu fischen, Forellen müssen wieder freigelassen werden.
  • Fangbeschränkung gilt für Forelle, Rot und Harr.
  • Max 4 Fische / Tag
  • Mindestabmessungen: Forelle und Rot 30 cm. Grau 35 cm.

Ausnahmen Wasser

  • In Tännån herrschen Fischereiverbote von der Stromleitung stromabwärts der Kreisstraße 311 bis 200 m stromabwärts der Straße 84 vom 1/8 bis zum Eisberg vor.
  • Für das Trollingfischen in Lossen gelten besondere Regeln, Informationen hierzu finden Sie im Tännäs Fiskecenter.
  • Während Harrens Unterrichtsstunde 20 / 4-10 / 6 sind die Fangverbote in einem Abstand von 200 m von den Ein- und Ausgängen zum Oberen See, der östlichen und westlichen Peripherie, der östlichen und westlichen Vängarna und dem Lilla Tandsjön.
  • Ein spezieller Angelschein gilt auch für den Malmagensee in Fjällnäs. Den Angelschein finden Sie bei Göransgården.
  • In Tännån oberhalb von Pool 4 erwerben Sie einen Angelschein in Verbindung mit einer Unterkunft bei Nättan Skog & Fritid.
  • Nur Tageskarte in Messmörtjärn und Storbäckstjärn.
  • Für Frösjön, die Schwimmbäder 1-4 in Tännån, die Ost-Abborrvickarna und für Teile des oberen Mysklan (oberhalb der Brücke Käringsjövallen) gilt ein besonderer Angelschein. Den Angelschein finden Sie im Tännäs Fiskecentrum.
  • Der erste Strom von der Beschilderung am Messlingens Outlet und ca. 500 m hinunter zum ersten ruhigen Gewässer (Lillhån) ist zum Angeln völlig verboten.
  • Zitierte Fischerei im oberen Teil von Ljusnan. Strecken Sie die Hängebrücke bei Liiåsvallen flussaufwärts 9 km bis zur Klinken-Hängebrücke. 8 Fischer / Tag, 1 Fisch / Pers. im Ausstiegsfenster 30-40 cm.

NUR FISCHEREI (EG)

  • Ljusnan, vom Friedhof (Bruksvallarna) 1 km flussabwärts.
  • wie Breda
  • Nagel Tarn
  • Mittån: Ab 1 km flussaufwärts der Brücke in Mittådalen und weitere 2 km flussaufwärts (nach Mittåfallet, unterhalb von Mittåberget).
 Ihr Warenkorb ist leer.