Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Mossasjön (1000 kr/Stück)

ID: 3369

Kontrollavgift / Gnosjö Sportfiskeklubb

Ausgestellt von Gnosjö Sportfiskeklubb in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Gebühr #1:   
Preis: 1000 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 26 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Regeln für Mossasjön

Beim Angeln muss ein gültiger Angelschein mitgeführt werden.
Die Karte ist personengebunden und darf nicht auf einen anderen übertragen werden und muss auf Verlangen des Fischereiinspektors vorgelegt werden können.
Bitte beachten Sie, dass es immer Sache des Fischers ist, sich über die aktuellen Angelregeln an den Gewässern, in denen er fischt, zu informieren.

! Das Parken darf nur am dafür vorgesehenen Platz erfolgen !!

Eingang ist am Schild MOSSASJÖN! Parken Sie auf jeder Seite der Straßensperre.

Erfolgt das Packen an einem anderen Ort als dem vorgesehenen Packplatz, verfällt der Angelschein.


Fliegenfischen oder Spinnfischen ist mit einer Handausrüstung / Rute pro Angelscheininhaber vom Land aus erlaubt, jedoch nur mit einem einzigen Haken.

Angeln / Bombarda / Posen werfen / Ball werfen ist verboten.

Es ist verboten, Powerbait, Shrimp, Mask, Corn oder ähnliche Köder zu verwenden.

Maden dürfen nur beim Eisfischen verwendet werden.
Wenn Sie beabsichtigen zu fischen und den Fisch zurückzusetzen, Catch & Release, C / R, müssen Sie mit einem mit Widerhaken versehenen Einzelhaken fischen!

Fische, die gefangen und gehalten werden dürfen, sind Regenbogen, Forelle, Barsch nach den Regeln des jeweiligen Fischereischeins. andere Fische müssen zurückgegeben werden.


Verschiedene Optionen für Angelscheine

Die folgenden Regeln gelten für jede Karte

1: Die Catch & Release-Karte für das Fliegenfischen gilt nur für das Fliegenfischen mit einer Fliegenrute. Fisch, der blutet, muss aufgenommen werden, und wenn ein Fisch mit einer Keule geschlagen wird, ist der Angelschein aufgebraucht und Sie müssen eine neue Karte einlösen, wenn Sie am selben Tag mehr fischen möchten.

2: Fliegen- und Spinnfischen Karte 2 Fische Es dürfen nur Einzelhaken verwendet werden. Schleppseil / Spinner mit drei Haken darf nicht verwendet werden, sondern es werden nur zwei Haken mit einer Zange abgeschnitten, so dass nur ein Haken übrig bleibt oder Haken wechseln.

Wenn Sie 2 Fische töten, haben Sie das Recht zum Weiterfischen aufgebraucht. Wenn Sie am selben Tag weiterfischen möchten, müssen Sie zusätzliche Angelscheine einlösen.
Bitte beachten Sie, dass gefangene Fische zurückgegeben werden müssen Catch & Release, C/R müssen mit größter Sorgfalt zurückgegeben werden. Halten Sie niemals einen Fisch, ohne sich vorher die Hände nass zu machen!

3: Jahreskarte gilt nur für Fliegenfischen, Catch & Release ist erlaubt, jedoch müssen blutende Fische gefangen werden maximal 8 Fische pro Jahreskarte, gefangener Fisch muss gemeldet werden

Jeder unerlaubte Fischfang wird mit einer Kontrollgebühr von 1.000 SEK bestraft und der Polizei gemeldet.

 Ihr Warenkorb ist leer.