Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Tärnaån, Umeälven m fl vatten (100 kr/Stück)

 Tageskarte für das Bachfischen in Tärnaån und der Ume stromabwärts der Hafenbrücke.
ID: 3884

Dygnskort - Strömfiske / Tärna FVOF

Ausgestellt von Tärna FVOF in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig in 24 stunden   
Preis: 100 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:

 (Das heutige Datum: 18 Oct 2021)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.
  • Es ist die Pflicht eines jeden Fischers, sich über die geltenden Vorschriften und Grenzen zu informieren.
  • Angelscheine sind personengebunden und dürfen nicht übertragen werden.
  • Alle Karten mit Ausnahme der Trolling-Karten gelten nur für das Sportfischen mit einer Handrute, nicht mit einem Standhaken oder Otter.
  • Kinder unter 16 Jahren angeln in Begleitung des Karteninhabers auf ihrem Angelschein.
  • Angelscheine sind mitzubringen und auf Verlangen der Angelaufsicht vorzulegen.
  • Jahreskarten sind für Kalenderjahre gültig. Stromfischen ist NICHT in der Jahreskarte enthalten, sondern erfordert einen speziellen Stromfischereischein.
  • Angelverbot gilt in den Jokksjaurebleriken, Umeälven / Tärnaån und Umeälven flussabwärts von Portbron bis zu den Auslässen in Västansjön und Lill-Laisan.
  • Netze und andere Fanggeräte müssen mit dem Namen und der Telefonnummer des Besitzers gut gekennzeichnet sein.
  • Angelausrüstung, die keinen Namen hat, kann verwendet und von der Tafel geborgen werden.
  • Ein Verstoß gegen diese Vorschriften kann strafrechtlich verfolgt werden.
  • Das Stromangeln in Tärnaån und Umeälven erfordert spezielle Stromangelscheine:
  • Hier gelten Wurmverbote
  • Fensterentfernung wird angewendet, Fische zwischen 35 cm und 45 cm dürfen zurückgehalten werden, der Rest muss wieder freigelassen werden
  • Gepäcklimit: 3 Fische pro Person und Tag.
  • Siehe Karte und Schilder im Gelände für aktuelle Fangbeschränkungen
  • Trolling-Regeln:
    Ausrüstung: Max. 4 Ruten, 2 seitliche Paravans und 1 Tiefrigg pro Boot.
    Rodeln und Otter-Boarding zum Trolling sind verboten.
  • Angelregeln: max. 2 Fische mit einer Mindestgröße von 40 cm. (Forelle und Saibling) pro Fischer und Tag behalten werden.
  • Es gibt keine Begrenzung für kanadischen Saibling.
  • Sonstiges: Angelrechtsinhaber mit Angelschein, Einwohner mit Ortsbuchkarte und Ferienhausbesitzer mit Ferienhauskarte brauchen keine Trolling-Karten einzulösen, dies ist in ihrer normalen Erlaubnis enthalten.
 Ihr Warenkorb ist leer.