Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Norrköping City (120 kr/Stück)

 https://www.ifiske.se/pdf/62/Folder_ny_2021_korr_(1).pdf
ID: 40

Dagkort Område C / Cityfiske i Norrköping

Ausgestellt von Cityfiske i Norrköping in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig bis zum Ende des aktuellen Tages (um 23:59)   
Preis: 120 kr (SEK, inkl. MwSt)
Wählen Sie ein Startdatum:

 (Das heutige Datum: 19 Oct 2021)
 Dieses Produkt hat eine Verzögerung um Missbrauch zu verhindern eingefügt. Dies bedeutet, dass das Produkt bis 10 Minuten nach dem Kauf gültig sein wird.
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Bezahltes Angeln in den folgenden Gebieten.

Gebiet A Von Fiskebydammen über Himmelstalund, Åbackarna bis nach Färgargården.

Bereich B Gleich stromabwärts der Eisenbrücke und bis zur Hafenbrücke.

Gebiet C Von auf der Höhe der Mündung von Ljura Bäck und Lindökanalen und der alten Bucht nach Högholmen.

Aufsicht

Das gesamte Gebiet wird von Fischereiinspektoren bewacht. In Verbindung mit dem Sportfischerzentrum auf dem Gelände von Refven gibt es Fischer, die über das Fischen informieren und für bestimmte Dienstleistungen verantwortlich sind.

Sonderregeln für die Abschnitte A und C.

Angelscheine berechtigen zum Fischen mit maximal zwei Ruten pro Fischer.

Sonderregeln für Abschnitt B.

  • Der Angelschein berechtigt zum Fischen mit einer Rute pro Fischer, die von Hand getragen wird.
  • Nachtfischverbot
  • Premiere Tag-31 / 3kl 22.00-05.00
  • 1 / 4-30 / 9 um 00.00-05.00
  • Andere Zeit um 22.00-06.00 Uhr
  • Das Angeln von einem Boot aus ist verboten.
  • Obligatorisches Wiegen / Registrieren.
  • Die Strecke zwischen Spången und dem Verbotsschild ist eine Strecke zum Fliegenfischen.
  • Für den Abschnitt Spången tom bryggan gilt das Rotationsfischen.
  • Jegliches Fischen mit Ködern wie Ködern, Garnelen usw. und Angeln ist auf der Stretch-Fußgängerbrücke - Salzwiesenbrücke - verboten
  • Das Fangen und Freilassen gilt für Barsche während der Fischereipremierezeit - 30/4
  • Grundangeln nur zwischen Hamnbron - Tullhusbron auf Norra kajen erlaubt

Gemeinsame Regeln

  • Maximal zwei Meerforellen / Lachse und maximal 3 Zander pro Fischer und Tag. Nachdem die Quote festgelegt wurde, wird die Fischerei eingestellt.
  • HINWEIS - Während des Zeitraums 15 / 9-31 / 10 dürfen maximal 2 Forellen oder Lachse pro Fischer gefangen werden. Anschließend wird für den Rest des Zeitraums gefangen und freigelassen
  • Mindestabmessungen: Lachs / Forelle 50 cm, Hecht 50 cm, Zander 50 cm und Weißfisch 35 cm.
  • Maximale Abmessungen: Hecht über 75 cm und Barsch über 38 cm müssen ersetzt werden
  • Schlepperangeln ist verboten.
  • Bleiverbot.
  • Falsch gehakter Fisch muss sofort zurückgegeben werden.
  • Das Hacken von Haken ist verboten.
  • Hakenspalt max 11 mm.
  • Alle Verkäufe von Fisch vor Ort sind verboten


Du, der du fischst
Berücksichtigen Sie Verkehrsteilnehmer auf Fuß- und Radwegen, damit es nicht zu Verletzungen und Störungen kommt.
Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Handlungen und halten Sie sie sauber und ordentlich.
Denken Sie an diejenigen, die nach Ihnen kommen.
Beachten Sie die ethischen Regeln für den Fischfang.

In Bezug auf die Fangmeldung:

Die Fänge werden im Fischerhaus Refvensgrund Strömsparken gemeldet, wo es Waagen, Messstäbe und Fangberichte gibt. Wenn keine Hinweise zu Fangberichten vorhanden sind, können die Berichte oder der Text auch per E-Mail unter 073-5530060 gesendet werden

HINWEIS !!! Alle Fänge in Abschnitt B müssen unbedingt sofort gemeldet werden. Wenn Fischereifänge nicht gemeldet werden, wird die Aussetzung ...

 Ihr Warenkorb ist leer.