Geben Sie Details zu Ihrem Angelkarte im Landsjön (400 kr/Stück)

 Winter, 1. Dezember - 31. März. Pimpel und eisfreier See auch Spinnfischen.
ID: 983

Saison karte / Landsjöns FVO

Ausgestellt von Landsjöns FVO in Zusammenarbeit mit iFiske.se
Angelkarte #1:Gültigkeit: Gültig 1 Dezember zu 31 März   
Preis: 400 kr (SEK, inkl. MwSt)
Ab welchem Datum und Uhrzeit die Karte gültig ist:
 Dieses Produkt kann nicht im Voraus gekauft werden. Bitte versuche es später erneut. Pre-Kauf maximal 60 Tage im Voraus.
 (Das heutige Datum: 4 Jun 2020)
Handy-Nummer:
Wenn Sie nicht selbst ein Handy haben, geben Sie Ihre Privatnummer 
Vor- und Nachname:
Strasse und Hausnummer:
PLZ:
Stadt:
Land:
Email
SMS Nachricht?
 Bestimmungen & Bedingungen
Der Text auf dieser Seite ist maschinell übersetzt. Wir können nicht garantieren, dass die Übersetzung von Schwedisch nach Deutsch 100% korrekt ist. Die korrekte Originalfassung des Textes finden Sie auf der schwedischen Seite.

Fischereiordnung für im Land Sea Fishing Bereich fischen.
Zeiten: Sportfischen wird auf Vorlage eines gültigen Angelschein während der Sommersaison erlaubt 1/6 -30/9 und für die Wintersaison 12.01 -31/3
Während der Sommersaison ist das Angeln auch nach Sonnenuntergang erlaubt.

Mindestgröße:
Hecht und Barsch sollte mindestens 50 cm zu erhalten aufgenommen sein.
Eel mindestens 70cm.

Fanggrenze
Für Hecht und Barsch über 50 cm, maximal 2 Fisch pro Angler pro Tag erhöht.

Lagerauffüllungs
Alle Fische unterhalb der Mindestgröße oder die gefüllten Fangquote gefangen, die schonendste Art und Weise avkrokas und sofort freigelassen werden. Es ist für jeden Angler Wissen über den geeigneten Ansatz zu gewinnen, bevor Fischfang beginnt, und das gleiche in der Fischerei gilt.

zulässige Werkzeug
Sommer: Angeln, Eis, Traktor.
Im Winter ist die eisfreie Wasser: Angeln, Eis, aus dem Boot ziehen.
Beim Eisfischen: Eis und maximale angeldon 5p und 5p pro Ismeten Engelkarten.

Höchstgeschwindigkeit
Das Boot ist eine maximale Geschwindigkeit von 7 Knoten.

Angelschein ist persönlich und wird den Vorsteher und Gutsbesitzer auf Nachfrage in der Fischerei und eingereicht wird.

Verstöße gegen Regeln verfolgt.

Vorstand

 Ihr Warenkorb ist leer.