Ljusdals FVOF

 

Ljusdals FVO

  Gävleborgs län / Ljusdal gemeinde.

Das Fischereischutzgebiet von Ljusdal hat für Angler viel zu bieten.

Sowohl das Fischen auf Wildfische als auch gut organisierte Put-and-Take-Gewässer, in denen das Gebiet von Svartsjö am beliebtesten ist, ziehen jedes Jahr viele Fischer an, insbesondere bei den Premieren in Lilla - und Stora Svartsjön . Ein leicht zugängliches Angeln für Angler jeden Alters.

Die Stromfischerei ist heute Mangelware und unsere fließenden Gewässer Ljusnan und Leån haben wir natürlich große Angst. Daher gibt es dort einige Einschränkungen beim Fischen. Infolgedessen ist auch das Fischen auf Forellen und Äschen immer besser geworden.

Die großen Seen Hennansjön , Storsjön , Bäckesjön und Letssjön sind eine Herausforderung für den Trollingfischer. Der Hennansjön-See gilt als "hart gefischt", aber der Angler mit eisernem Willen kann das Glück haben, die Forelle oder den Hecht seines Lebens zu fangen. Hennansjön brütet auf Hälsinglands größter Forelle, der größten mit einem Gewicht von 10-12 Kilo.

Für diejenigen, die ihr "eigenes" Wasser in der Wildnis entdecken möchten, gibt es unter den Hunderten von Seen und Teichen in der Region gute Möglichkeiten.

Willkommen in unseren Angelgewässern und viel Glück beim Angeln!

 Das Gebiet verfügt über eine oder mehrere "Put-and-take" mit Spiel Fischen besetzt -fiskevatten.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Endast i sällskap med målsman/vuxen
 Spezielle Familienkarten sind vorhanden und erforderlich, einschließlich Kinder- / Jugendfischen

Spezies


Barsch


Reichlich

Hecht


Reichlich

Äsche


Reichlich

Groppe


Reichlich

Kaulbarsch


Reichlich

Ukelei


Reichlich

Forelle


Verbreitet

Plötze


Verbreitet

Aland


Verbreitet

Hasel


Verbreitet

Brasse


Normal

Lavaret


Normal

Quappe


Normal

Zander


Wenig

Stinte


Wenig

Karausche


Selten

Rotfeder


Selten

Schleie


Selten

Aal


Selten

Güster


Selten
 

Ljusdals FVOF

Organisationsnummer: 887000-4622

Ljusdals Fischschutzverband verwaltet Fischerei in Ljusdals fiskevårdsområde in Ljusdal, Gävleborgs.

Sein Zweck ist:
- zu fördern und schützen die Interessen der Mitglieder
- zur Förderung der Fischerei und Fischpflege
- alle illegalen und unerlaubten Fischfang zu verfolgen
- eine dauerhafte Rendite Fischerei
- dem Leasing von Fischen an die Öffentlichkeit durch den Verkauf von Fanglizenzen zu ermöglichen.

Kundennummer: 159, Bereich: 123.

Kontakt

Tord Eriksson
076 - 794 23 41



  

Angelgewässer in der umgebung

Undersviks FVF
Östra Nyasen
Ränningen med bifl.Ljusnan
Arbrås FVF Lillsjön, Stugsjön, Ljusnan mm
Alfta Fiskevårdsområde

iFiskes verbundenen Gebiete in Gävleborgs län
 Ihr Warenkorb ist leer.