Bei iFiske können Sie ganz einfach nach Angelgewässern suchen, in denen Sie als junger Mensch kostenlos angeln können!
Geben Sie einfach Ihr Alter ein und Sie werden leicht das Gewässer finden, in dem Sie fischen können. Lesen Sie die Fangregeln vor der Abreise sorgfältig durch, da es häufig wichtige Ergänzungen und Ausnahmen gibt.


Dein Alter
Wo auf dem Land möchten Sie angeln gehen?

 Informationen zum Angeln für Jugendliche


Das schwedische Recht auf öffentlichen Zugang ("allemansrätten") bedeutet, dass Sie in der schwedischen Natur fast überall gehen und bleiben können, nur wenn Sie nichts stören oder zerstören. Das Fischen ist NICHT Teil dieses öffentlichen Rechts und das Freizeitfischen ist nicht frei von Regeln und Vorschriften. In Schweden gibt es keine Vorschriften oder Gesetze, die besagen, dass Kinder und Jugendliche aufgrund ihres jungen Alters kostenlos fischen dürfen. Dies ist jedoch von Fanggebiet zu Fanggebiet unterschiedlich. Schweden ist in Tausende von Fanggebieten unterteilt, die alle ihre eigenen Regeln und Vorschriften haben. Fast alle sehen es jedoch sehr positiv, einer jungen Generation die Möglichkeit zu geben, das Angelhobby auszuprobieren.

Jeder hat das Recht, im Salzmeer, entlang der Küste und in den fünf großen Seen Vänern, Vättern, Mälaren, Hjälmaren und Storsjön in Jämtland mit Handgerät zu fischen. In allen anderen Gewässern ist jedoch eine Erlaubnis von denjenigen erforderlich, die das Fischwasser besitzen, in der Regel durch den Erwerb einer Fanglizenz ("fiskekort"), die Ihnen das Recht gibt, für einen bestimmten Zeitraum zu fischen.

 

 Ihr Warenkorb ist leer.

http://reservdelar24.se