Näldsjöns FVOF

 

Näldsjön

  Jämtlands län / Krokom Gemeinde.

Der Näldsjön-See hat das ganze Jahr über Fischfang mit guten Straßennetzen, der nächste Hauptort ist Krokom.

Vom Land aus fischen Sie am besten Barsch, Äsche und Hecht. Der größte gemeldete Hecht wog 12 kg. Die Forelle befindet sich in tieferem Wasser, um die Inseln herum befinden sich Tiefen von 30 bis 40 Metern und die bisher größte Forelle hat 7 kg gewogen.
Alle zwei Jahre werden große Forellen (350-500 g) freigesetzt.

Das beste Angeln ist mit dem Boot, wir planen für zukünftige Bootsverleih, Interessierte können Interesse an big.b@telia.com zeigen.

In Krokom finden Sie Camping, Feriendorf, Lebensmittelgeschäft, Bank, Systemfirma, Tankstelle, Gasthaus, Pizzeria, Grillhaus, Gesundheitszentrum usw.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15. (Es können Sonderregeln oder Ausnahmen gelten, Mehr lesen...)

Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Verbreitet

Äsche

Verbreitet

Lavaret

Verbreitet

Forelle

Normal

Quappe

Normal

Plötze

Wenig
 

Näldsjöns FVOF

Die Nälldsjöns Fiskvårds AREA Association wurde 1984 gegründet und hat die Aufgabe, die Fischereitätigkeiten zu koordinieren, die gemeinsamen Interessen der Fischereibesitzer zu fördern und Fischereilizenzen an Fische an die Öffentlichkeit zu verkaufen.

Kundennummer: 803, Bereich: 763.

Kontakt

Mats Waltersson:



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Storsjön i Jämtland
Alsensjön
Fiskevägenkortet
Åkersjön Åkerån
Lövsjöströmmen, Föllingesjön m fl vatten

iFiskes verbundenen Gebiete in Jämtlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.