Rannsjöns FVOF

 

Rannsjön, Långtjärn, Sågdammen, Arttjärn och Ranån

  Värmlands län / Munkfors, Sunne, Hagfors und Forshaga Gemeinde.
Das Fischereischutzgebiet von Rannsjön umfasst das Angeln im 658 ha großen Rannsjön sowie eine Reihe von umliegenden Teichen und kleineren Seen sowie Wasserläufen. Hauptsächlich Hecht und Barsch, aber auch Forelle und Aal sind erhältlich.
Die Bootsrampe zum Starten eines Bootes befindet sich auf der Ostseite von Rannsjön bei Utterbäcksviken.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.

Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Reichlich

Plötze

Reichlich

Forelle

Verbreitet

Aal

Normal
 

Rannsjöns FVOF

Board of 5 Personen Vorsitzender, Schatzmeister, Sekretär + 2 Mitglieder.

Drei Aufsichtsbehörden von der Landesregierung ernannt; Conny Mast Ling, Kjell Persson und Fredrik Bergman.

Kundennummer: 494, Bereich: 454.

Kontakt

Hans Hermansson (trolling)Conny MastlingGöran Vikman

  
  

Angelgewässer in der umgebung

Lakenesjön, Långtjärn, Kroktjärn, Grankulltjärn och Bunnerstjärn
Storjangen, Lilljangen, Älgsjön mfl
Klarälven inom Munkfors kommun, västra Sundtjärn
Emsen, Lillsjön
Klarälven (Ullerud)

iFiskes verbundenen Gebiete in Värmlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.