Russfjärdens FVOF

 

Russfjärden, Fångsjön m fl vatten

  Jämtlands län / Strömsund gemeinde.

Das FVOF von Russfjärden bietet Angelmöglichkeiten in einem großen Gebiet neben Russfjärden in Ströms Vattudal. Es ist ein ausgedehntes Wassersystem in Nordjämtland mit Ströms Vattudal als dominierendem See, aber das Gebiet umfasst auch mehrere kleinere Seen, Teiche, Flüsse und Bäche. Das Gebiet bietet Möglichkeiten zum abwechslungsreichen Angeln in einer malerischen Umgebung. Ein reichhaltiges Straßennetz macht den größten Teil des Wassers mit Zufahrtsstraßen und Parkmöglichkeiten leicht zugänglich. Strömsund ist die zentrale Stadt in der Region.

In der Gegend gibt es feine Angelgewässer, in denen die meisten Forellen, Äschen, Felchen, Barsche, Hechte, Rotaugen, Seen, Id und Regenbogen beheimatet sind. Kleineren Teichen fehlt der edle Fisch.

Schwarzer Teer in Hallviken ist nicht im Angelschein enthalten. Schwarzer Teer am Tännvikskanalen ist im Angelschein nicht enthalten.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 17.

Spezies


Barsch


Reichlich

Lavaret


Reichlich

Hecht


Verbreitet

Äsche


Verbreitet

Plötze


Verbreitet

Quappe


Verbreitet

Forelle


Normal

Aland


Normal

Rotforelle


Selten

Endast i Russfjärden
 

Russfjärdens FVOF

Organisationsnummer: 893202-4923

Der Verein wurde 1992 gegründet.
Der Verband führt das Fischereimanagement durch, fördert die Interessen der Inhaber von Fischereirechten und verkauft Fanglizenzen an die Öffentlichkeit.
Das Gebiet gehört auch zum Vattudalskortet und zum Ströms Vattudal Trollingkort .

Kundennummer: 796, Bereich: 756.

Kontakt

Lars-Bertil Engström:
072 - 704 57 02



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Trolling i Ströms Vattudal
Ströms Vattudal, Ögelströmmen, Gärdviken m fl vatten
Järilvattnet, Västervattnet
Vattudalen
Bonäset-Risnäset-Äspnäs

iFiskes verbundenen Gebiete in Jämtlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.