Graskarpfen ("Gräskarp") Überblick


Graskarpfen - Ctenopharyngodon idella

Der Graskarpfen wurden in Schweden im Jahr 1969 veröffentlicht unerwünschte Vegetation zu reduzieren. Es frisst nur Vegetation.

Verteilung der Arten

Abgeleitet ursprünglich aus China.

Größe und Wachstum

Der Graskarpfen sind auf das gewünschte Gewicht gezüchtet und dann in Wasser gelegt.

Rekord Gewicht

Schwedisch Rekord: 18,5 kg

Angeltipps

Die Schnullern auf alles von Bananenschalen, Brot für Ohrstöpsel!

Die meisten effizienten Fangmethoden

Die nachstehenden Informationen gelten auf Tausende von realen Fangberichte aus den vergangenen zwei Jahren.
Frühling
  1. Spinnfischen - SPOON
Herbst
  1. Jerkbait - Spinners klein (0-5 gr)






 Ihr Warenkorb ist leer.