Hällefors FVF

 

Hällefors

  Örebro län / Hällefors gemeinde.

Neben all unseren Felchengewässern, mit Hecht, Barsch, Zander, See usw. Wir haben über 10 Edelfischseen, davon zwei Mietseen.
Für unsere 8 wertvollen Fischseen werden Tageskarten vor Ort bei unseren Händlern oder am Automaten, aber auch online eingelöst.
Der Preis gilt für alle 8 Seen, jedoch haben die Seen unterschiedliche Ausrüstungsvorschriften.
Überprüfen Sie dies, bevor Sie mit dem Angeln beginnen.
Gebirgssee:
Bergtjärn ist ein gemieteter See mit einem Regenbogen im Sävsjön-Gebiet.
Es ist ungefähr 2 Meilen von Hällefors entfernt. Sie mieten alleine oder in der Gruppe und fischen mit Fliege, Spinn oder Angeln.
Es gibt einen für Rollstuhlfahrer angepassten Steg, einen Windschutz, eine Feuerschutzhütte, in der Sie übernachten können, und eine Trockentoilette.
Gefischt wird vom Land aus.
Anfragen und Bestellungen können nur über das Vereinstelefon 0705 - 41 09 80 (Anrufbeantworter) getätigt werden.
Die Buchung gilt für einen Tag. 500 SEK/Person.
Günstigster Preis 4.000 SEK für 8 Personen und 25 kg ausgesetzten Fisch.
Hängender Stern:
Hänglandstjärn liegt im Sävsjön-Gebiet, ca. 18 km nördlich von Hällefors. Der Fisch im See ist Regenbogenforelle. Gefischt wird vom Land aus mit Spin, Fliege oder Angeln. Es gibt einen Windschutz, eine Trockentoilette und einen Steg sowie einen kleinen Stellplatz für einen Wohnwagen/ein Auto.
Heißes Eisen:
Hedtjärn ist ein kleiner See bei Älvsjöhyttan, etwa 5,6 km nördlich von Hällefors. Es hat eine Fläche von 4 ha. Der Fisch im See ist regenbogenfarben und das Angeln vom Ufer aus gilt.
Sowohl Spinnfischen als auch Angeln und Fliegenfischen sind erlaubt.
Es gibt Docks, Windschutz, Trockentoiletten und einen großen Parkplatz für Wohnwagen/Autos neben dem See.
Högborner Eisen:
Högborntjärn liegt südlich von Grythyttan, etwa 2,4 km von Hällefors entfernt. Er liegt nur wenige hundert Meter südlich von Notbindartjärn, ebenfalls ein edler Fischsee. Es ist ein kleiner Teich von 2,8 ha, aber er ist ziemlich tief. Im See gibt es Forelle, Regenbogenforelle, Stintdorsch und Schleie.
Gefischt wird vom Land aus.
Sowohl Spinnfischen als auch Angeln und Fliegenfischen sind erlaubt. Es gibt nicht viele Orte, an denen Sie mit einer Fliegenrute aussteigen können. Es gibt Windschutze, Trockentoiletten und Docks.
Wirbel:
Kotjärn ist ein kleiner Mietsee mit Regenbogenforellen im Sävsjön-Gebiet. Von Hällefors nach Sävsjön sind es etwa 1,8 Kilometer. Der See ist knapp 2 ha groß. Es gibt zwei Windschutze, einen Steg und zwei Trockentoiletten. Rund um den gesamten See gibt es lückenhafte Zäune. Gefischt wird vom Land aus.
Anfragen und Bestellungen können nur über die Vereinstelefonnummer 070–541 09 80 (Anrufbeantworter) getätigt werden.
Die Buchung gilt für einen Tag. 500 SEK/Person. Günstigster Preis 4.000 SEK für 8 Personen und 25 kg ausgesetzten Fisch.
Die Sternchen:
Kviddtjärna sind zwei kleine Gewässer im Sävsjön-Gebiet. Nur Fliegenfischen ist erlaubt. Auf Wintereis darf nicht gepimpt werden.
Die Gesamtfläche beträgt 1,3 ha. Windschutz und Trockentoilette sind vorhanden. Umspannt den ganzen kleinen und Teile des großen Kviddtjärn. Spannendes Angeln auf Regenbogenforellen wird hier geboten. Wenn Sie ein wenig Abwechslung wünschen, ist Lilla Sandsjön nicht weit von hier.
Lilla Sandsjön:
Lilla Sandsjön ist nicht so klein, wie es klingt. Es hat eine Fläche von 11 ha. Der Fisch ist Regenbogenforelle, aber es gibt auch Plötze, Barsch und einige streunende Hechte. Es gilt Spinnfischen oder Fliegenfischen vom Land aus.
Lilla Sandsjön liegt im Sävsjön-Gebiet, etwa 18 km nördlich von Hällefors. Der See verfügt über einen für Rollstuhlfahrer angepassten Steg, mehrere Windschutzscheiben, Stege und eine Trockentoilette. Es gibt auch eine Lagerfeuerhütte, in der Sie übernachten können, sowie eine Handpumpe für Trinkwasser.
Ein großer Parkplatz für Wohnwagen/Autos grenzt an den See. Ein paar hundert Meter nördlich liegen die Kviddtjärnarna.
Gesättigtes Eisen:
Mettjärn liegt im Sävsjön-Gebiet, ca. 18 km nördlich von Hällefors. Der See hat eine Fläche von 13 ha. Es gibt Regenbogen und Forellen im See. Gefischt wird vom Land aus mit Spin, Fliege oder Angeln. Der See verfügt über zwei Windschutzhütten, mehrere Docks und eine Trockentoilette. An diesem See gibt es einen großen Parkplatz, wenn Sie einen Wohnwagen/ein Auto mitbringen möchten.
Musikbindeeisen:
Notbindartjärn liegt südlich von Grythyttan, etwa 15 km südlich von Hällefors. In dem See, der eine Fläche von 3 ha hat, gibt es Regenbogenforellen und Schleien. Gefischt wird vom Land aus mit Spin, Fliege oder Angeln. Es gibt Windschutze, Trockentoiletten und Docks. Ein paar hundert Meter südlich entlang derselben Straße liegt Högborntjärn.
Axt Eisen:
Yxtjärn, der bei der Älvsjöhyttan etwa 5,6 km nördlich von Hällefors liegt, ist der größte Edelfischsee, den wir haben. Es hat eine Fläche von 20 ha. Hier gibt es Leihboote.
Bootspässe werden verkauft von OK/Q8 Hällefors tel. 0591-121 10. SEK 100/Tag.
Die Fische sind Regenbogen, Forelle und Felchen. Es gibt auch Elemente von Barsch, Plötze und Hecht.
Schwimmring im See darf benutzt werden. Es gibt Windschutz und Trockentoiletten.
Sie können Spinnfischen, Fliegenfischen, Casting und Rudern.
Im Winter gelten Pickel.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie mit der Weißfischerkarte fischen können, wenden Sie sich an den Verein.

 In der Gegend gibt es
zugänglich
Wasser. Für weitere Informationen
Kontakt Hällefors FVF.
 Das Gebiet verfügt über eine oder mehrere "Put-and-take" mit Spiel Fischen besetzt -fiskevatten.
 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18.
 • Kostenloses Angeln für Kinder und Jugendliche in unseren Wildgewässern bis 18 Jahre. • Familienkarten gelten für Ehepartner/Lebenspartner und Kinder bis 18 Jahre.

Spezies


Barsch


Verbreitet

Plötze


Verbreitet

Rotfeder


Verbreitet

Kaulbarsch


Verbreitet

Kleine Maräne


Verbreitet

Hecht


Normal

Regenbogenforelle


Normal

I ädelfiskvatten

Zander


Wenig

Halvarsnoren

Signalkrebs


Wenig

Får ej fiskas

Quappe


Wenig

Schleie


Wenig

Forelle


Selten

Lachs


Selten

Brasse


Selten

Lavaret


Selten

Karausche


Selten

Aland


Selten

Ukelei


Selten
 

Hällefors FVF

Organisationsnummer: 877100-0992

Hällefors Fish Conservation Association wurde bereits 1929 gegründet. Der Verein hat sich im Laufe der Zeit verändert, besteht aber noch heute als einer der größten Fischschutzvereine Schwedens (knapp über 800 Mitglieder). Darauf sind wir sehr stolz und ziehen unseren Fischerhut vor all den Menschen, die in all den Jahren Zeit, Arbeit und Engagement investiert haben.

Kundennummer: 3379, Bereich: 3437.

Kontakt

Hällefors Fiskevårdsförening
0705 - 41 09 80



  

Angelgewässer in der umgebung

Yngen
Nykroppa-Storfors FVF (Västra Skärjen mfl vatten)
Filipstad Kommunfiskekort
Grundsjön, Stensjön, Stora Ovantjärnen m fl
Ullvettern, Frövettern, Kväggen mfl

iFiskes verbundenen Gebiete in Örebro län
 Ihr Warenkorb ist leer.