Ryningsholms FVOF

 

Havravikssjön m fl vatten

  Jönköpings län / Eksjö gemeinde.

Das Fischwasser umfasst Nifsarpen, Gåren, Havravikssjön, Assjön und die Teile von Torsjöån und Solgenån, die die genannten Seen verbinden.

In Havravikssjön gibt es gute Bestände, hauptsächlich Barsch und Hecht. Ein gezieltes Fischen auf Zander wird empfohlen, sie kommen sparsam vor, sind aber oft recht groß. Eine gute Methode ist es, abends und nachts mit Köderfischen zu fischen. Die Fangmethoden sind im Allgemeinen Spin, Angeln, Jigfischen und Zuhälter. Im Winter ein schöner Pickel- und Eissee!

In Nifsarpen leben gute Populationen hauptsächlich verschiedener Weißfischarten. Daher ist dies ein See, der hauptsächlich zum Angeln geeignet ist, aber auch zum Barsch- und Hechtangeln. Probieren Sie das Angeln mit Köderfischen. Es kann schwierig sein, gute Angelplätze vom Land aus zu finden. Gutes Winterfischen.

Wenn Sie einen Angelwettbewerb in unseren Fischgewässern organisieren möchten, wenden Sie sich bitte an Stefan Rydén (0381-410 41, 070-279 58 24).

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14.

Spezies


Barsch


Reichlich

Hecht


Reichlich

Plötze


Reichlich

Brasse


Reichlich

Zander


Verbreitet

Schleie


Verbreitet

Karausche


Normal

Quappe


Normal

Rotfeder


Normal

Ukelei


Normal

Güster


Normal

Döbel


Wenig

Rapfen


Wenig

Forelle


Selten
 

Ryningsholms FVOF

Organisationsnummer: 6422420536

Die Fisheries Conservation Association verwaltet die Fischgewässer in Nifsarpen, Havravikssjön und Assjön und setzt sich für eine langfristig nachhaltige Fischerei ein.

Kundennummer: 903, Bereich: 863.

Kontakt

Stefan Rydén:
0381-410 41
070-279 58 24



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Södra Wixen
Norra Vixen
Försjön
Rosjön, Rogölen
Nömmen

iFiskes verbundenen Gebiete in Jönköpings län
 Ihr Warenkorb ist leer.