Hummelns FVO

 

Hummeln

  Kalmar län / Oskarshamn gemeinde.

Hummeln hat eine Fläche von 540 ha und ist im Siebwasser entfernt.

Es ist ein sehr tiefer See durch einen Meteoriteneinschlag gebildet. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 13,3 Meter mit einer maximalen Tiefe von 61,5 m. Der See ist für große Hechte und Barsche bekannt, die pelagischen geht oft. Der See hat 17 verschiedene Fischarten, die Felchen die wichtigsten Arten von Futterfisch auf Hecht und Zander sind.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14.

Spezies


Barsch


Normal

Hecht


Normal

Zander


Normal

Plötze


Normal

Brasse


Normal

Karausche


Normal

Stinte


Normal

Quappe


Normal

Rotfeder


Normal

Schleie


Normal

Aal


Normal

Groppe


Normal

Güster


Normal
 

Hummelns FVO

Organisationsnummer: 717906-2893

Das Fischereischutzgebiet von Hummeln besteht aus 55 Miteigentümern, die über den Verkauf von Angelscheinen Sportfischen im Hummelnsee betreiben .

In den letzten Jahren hat sich der Verein der Stärkung der Zanderpopulation verschrieben.

Kundennummer: 383, Bereich: 344.

Kontakt

Stefan Erlandsson



  

Angelgewässer in der umgebung

Marströmmen
Yxern
Sinnernsjöarna
Högsby Turistfiskekort
Allgunnen (Högsby), del av Bruddesjön

iFiskes verbundenen Gebiete in Kalmar län
 Ihr Warenkorb ist leer.