Kvarnsjön - Fullhövdens FVOF

 

Kvarnsjön-Fullhövden

  Kronobergs län und Hallands län / Ljungby und Halmstad gemeinde.

Willkommen zum Angeln in Kvarnsjön und Fullhövden an der Grenze zwischen Småland und Halland. Die Seen sind Quellseen für Fylleån und sind flach mit einer durchschnittlichen Tiefe von 1,5 m und einer maximalen Tiefe von 3 bzw. 5 m. Hier fischt man hauptsächlich auf Hecht, Barsch und Rotauge. Bei Piggakvarnen am östlichen Ende des Kvarnsjön gibt es eine Rampe, an der Sie ein Boot anlegen können.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.

Spezies


Barsch


Verbreitet

Hecht


Verbreitet

Plötze


Verbreitet

Aal


Normal
 

Kvarnsjön - Fullhövdens FVOF

Der Verein wurde 1990 hauptsächlich gegründet, um die 1984 begonnene Kalkung der Seen zu erleichtern. Zweck des Vereins ist die Koordinierung der Fischerei und des Fischereimanagements, die Förderung der gemeinsamen Interessen der Inhaber von Fischereirechten unter Berücksichtigung der für die Fischerei geltenden Vorschriften und der Öffentlichkeit Fischereirechte zu gewähren.

Kundennummer: 647, Bereich: 607.

Kontakt

Leif Alexandersson
070-6583372



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Transjön, Svansjön m fl vatten
Krokån
Torserydssjön
Stora Färgen, Mellan Färgen, Södra Färgen, Yabergssjön, Hallasjön, Holmsjön
Yasjön, Nejsjön, Åbrunnen

iFiskes verbundenen Gebiete in Kronobergs län

iFiskes verbundenen Gebiete in Hallands län
 Ihr Warenkorb ist leer.