Tänndalssjön-Östersjöns FVOF

  • Tannan
  • Tänndalssjön
 

Tänndalssjön, Östersjön samt Tännån

  Jämtlands län / Härjedalen gemeinde.

In den Gewässern gibt es die Arten Forelle, Saibling, Äsche sowie See und Elritsa. Die genannten Arten kommen in der Natur vor und der Wildstamm von Forelle, Saibling, Äsche und See vermehrt sich in der Gegend gut. Darüber hinaus werden manchmal Forellen und Saiblinge unterstützt, um den hohen Fangdruck auszugleichen.

Das Gebiet ist sowohl für Familien mit Kindern, Anfänger als auch für erfahrene Angler geeignet, die Herausforderungen suchen.

Mieten Sie ein Boot in einem der Seen, gehen Sie zum Land- und Spinnfischen oder stöbern Sie im Tännån mit einer Trockenfliege nach großen Forellen. Aber Vorsicht, es gibt viele Biber in der Gegend und seine Löcher im Boden sind bei den Weiden oft schwer zu sehen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Elias Nygren 076 - 314 96 25.

Sie buchen Boote über ifiske.se oder bei Hamra Livs in Tänndalen

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Nur in Begleitung eines Tierhalters / Erwachsenen / einer Person, die einen gültigen Angelschein besitzt (auf seine Quote)

Spezies


Forelle


Verbreitet

Äsche


Verbreitet

Rotforelle


Verbreitet

Quappe


Normal
 

Tänndalssjön-Östersjöns FVOF

Organisationsnummer: 893202-0640

Tänndalssjöns-Östersjöns FVOF verwaltet die Fischerei im Tänndalssjön, der Ostsee und Teilen von Tännån im Tänndalen. Der Verein vermietet Boote in den Seen.

Wenn Nerze oder Kormorane in Gewässernähe beobachtet werden, melden Sie sich bitte direkt bei Elias 0763149625 elias@joti.se

Kundennummer: 769, Bereich: 729.

Kontakt

Elias Nygren
076 - 314 96 25

 



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Ljusnan, Månserstjärnen, Messmörtjärn m fl vatten
Funäsfjällen (Fiskepasset)
Funäsdalens FVOF
Ljusnedals Kortfiskeområde
Tännäs - Funäsdalens Fiskeområde

iFiskes verbundenen Gebiete in Jämtlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.