Tuvesjön-Enasjöns FVOF

 

Tuvesjön, Enasjön

  Kronobergs län / Ljungby gemeinde.

Tuvesjön ist ein See in der Gemeinde Ljungby in Småland und gehört zum Haupteinzugsgebiet von Helgeå.

Der See ist 11,6 Meter tief, hat eine Fläche von 1,18 Quadratkilometern und liegt 135 Meter über dem Meeresspiegel. Der See wird durch den Wasserlauf Issjöabäcken entwässert.

Beim Angeln wurden Barsch, Brasse, Hefe und Hecht im See gefangen.

Boote können über den Verein gemietet werden und es ist auch möglich, Ihr eigenes Boot in Tuvesjön anzulegen, siehe Kontaktinformationen unten.

Der Enasjön, ein etwas flacherer See, liegt direkt neben Tuvesjön und hat ähnliche Bestände. Im See Enasjön hingegen ist das Angeln vom Land aus am besten geeignet.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14.

Spezies


Hecht


Verbreitet

Plötze


Normal

Brasse


Normal

Schleie


Normal

Ukelei


Normal

Güster


Normal

Lavaret


Selten

Quappe


Selten

Wels


Selten
 

Tuvesjön-Enasjöns FVOF

Der Verein wurde Anfang der 1950er Jahre gegründet, aber 1986 in einen Fischereischutzgebietsverein umgewandelt. Das Ziel ist seither, Wasser mit einem funktionierenden und lebendigen Fischgewässer zu haben.

Kundennummer: 3134, Bereich: 3156.

Kontakt

Magnus Cullin
0720 - 884 597


  

Angelgewässer in der umgebung

Lagan och Trarydsdammen
Hängasjön
Exen, Bolmån
Bolmåns FVOF
Hammarsjön, Lagaån

iFiskes verbundenen Gebiete in Kronobergs län
 Ihr Warenkorb ist leer.