Järnforsens FVOF (Hultsfred)

 

Emån, Järnsjön, Oppsjön m fl sjöar

  Kalmar län / Hultsfred Gemeinde.

Alle Gewässer des Fischereigebiets
Emån, Järnsjön, Oppsjön, Vensjön, Obere und Untere Svartsjöarna, Breda und Smala Viksjön, Klevegöl, Stubbegöl, Starrängsgölen, Magregöl, Avegöl, Skattebergagölen, Lommegöl.

Emån
Angeln in Emån ist von Nyboholm, Kvillsfors im Westen bis nach Klövdala im Osten möglich. Emån ist ein abwechslungsreicher Sport mit hohem Sportwert. Fischarten: Barsch, Hecht, Plötze, Braxen, Beinliebhaber, Mark, Suther, Farbe, See usw.

Tipps für:
Anfänger: Bottommeta in Löchern und fangen die brax und Gebrüll.
Proffset: Fischgroßer Hecht mit Spin und Mete.
Der Discoverer: Gäddfisket hat ein großes Potential und es gibt viel zu entdecken . Die Ån ist als Natura-2000-Gebiet mit einer großen Anzahl wertvoller Arten klassifiziert, die mit dem Wassersystem sowohl in der Flora als auch in der Fauna verbunden sind. Der Fluss enthält mehr als 30 verschiedene Fischarten wie Schimmel, Meerforelle, Lachs und Farbe.

Der Fisch im Emån
Bottenmete nach der Plötze und braxen gehen gut auf der Strecke in Fröreda, wo Sie den Fisch in ruhigen Fluten finden und wo der Fluss dreht. Dort kann man auch große Hechte finden und der effektivste Weg, um mit größeren Fischen in Kontakt zu kommen, ist mit Rüben schwimmen, wo die Strömung ruhiger ist. Auf der Strecke wurden Schweine über 12 kg aufgenommen und Fische zwischen 5 und 10 kg sind üblich. Selbst der Boden nach Hechten in tiefen Höhlen ist eine gute Methode. Es ist auch gut, Hecht mit einem Vobler, Jigg oder einem Löffel zu spinnen. Gute Plätze für Grobhechte gibt es in der Umgebung von Fröreda, stromabwärts von Järnsjön und stromabwärts vom Wasserkraftwerk in Järnforsen. Manchmal finden Sie größere Barsche in den tieferen und ruhigeren Partys. Der Kern kann im Prinzip auf der ganzen Strecke gefunden werden. Gute Strecken sind in der Umgebung von Fröreda und flussabwärts von Ironforsen. Gute Methoden für den Farn sind Boden-Boden und weil der Farn ein ganzer Esser ist, können viele verschiedene Köder verwendet werden. Käse, Wurst, Garnelen, Brot oder Mais.

Eisen Meer
Järnsjön liegt westlich der Eisenkräfte und wird von Emån überflutet. Es ist ein flacher kleiner See und die Umgebung wird von Feuchtgebieten und Ackerland dominiert. Die Vegetation im See wird von Wurst und Blattkraut dominiert. Sie können den See entweder über die Straße zwischen Ironforce und Vetlanda finden oder wenn Sie die Kirche westlich von Ironforsen erreichen. Wenn Sie die Kirche überqueren, gibt es einen kleinen Schwimmbereich, wo Sie parken und ein Boot legen können. Järnsjön ist ein wichtiger Vogelsee mit wertvollen Feuchtgebieten südlich des Sees. Es hat eine interessante Geschichte wie ein verschmutzter See, in dem Umweltschadstoffe am Boden der vorgelagerten Betriebe gelagert wurden. Um den See wieder aufzubauen und Emån eine bessere Wasserqualität zu geben, wurde der See 1994 matschig gemacht, was sowohl für den See als auch für den ganzen Fluss stromabwärts positiv war.

Angeln in Järnsjön
Gäddfisket ist sehr gut in den See und es wurde Schweine über 13 kg gefangen und es ist üblich mit Fischen zwischen 5 und 10 kg. Gute Methoden drehen sich mit Flügeln entlang der Kanten oder messen Schwimmer und Käfer. Zaltvobler in blauer Farbe ist eine gute Wahl für den Hecht im See. Selbst Ismete ist im nördlichen Teil wirksam. Da der See einen sehr ebenen Grund hat und ähnliche Tiefen aufweist, kann man den Fisch überall ein wenig finden. Eine etwas tiefere Vene findet man in Verbindung mit den Riffen, wo man manchmal den Fisch findet. Barsch ist überall im See gefunden und Sie können es auf Spinnen und Jiggs fangen. Karpfenfische wie Braxen und Rogen können in der Mündung gemessen werden, wo Emån aus dem See fließt.

Diejenigen, die neue Angelgewässer entdecken und erkunden wollen, haben auch viele kleinere Seen und Teiche. Hier können Sie die Fische in Frieden und Ruhe zusammen mit großen Löwen, Fischadlern und anderen Arten erleben, die unberührte Orte mögen.


 

Org ID: 573, Area 533

Järnforsens FVOF (Hultsfred)

Järnforsens FVOF wurde 1991 mit dem Ziel gegründet, eine Organisation zu schaffen, die für die Stärkung des gemeinsamen Fischereiinteresses zuständig ist.


Kontakt

Sven Karlsson:
070 - 636 01 74



  
  

Angelgewässer in der umgebung

Flaten, Bysjön, Melsjön, Yttre Vrången mfl
Skärveteån, Narrveten
Lysegöl
Emån och Nybroholmsdammen
Övrasjön

iFiskes verbundenen Gebiete in Kalmar län
 Ihr Warenkorb ist leer.