Finjasjöns FVF

 

Finjasjön

  Skåne län / Hässleholm gemeinde.

Finjasjön liegt im Norden von Skåne etwa 5 km südlich von Hässleholm.

Der See liegt etwa 42 Meter über dem Meeresspiegel, ist 5-6 km lang und hat eine Fläche von 10,5 km2. Die maximale Tiefe beträgt 12 m und die durchschnittliche Tiefe 3 m.

Bootsanlegeplätze gibt es beim Bootsklub Tormestorps, am Finja-Anlegeplatz und am Mjölkalånga-Anlegeplatz.
Ein Bootsverleih ist im Bootsclub Tormestorps verfügbar.
Übernachtungsmöglichkeiten gibt es bei Tostarps Camping, der Herberge Hässleholmsgården und der Herberge Garrisonen.

Die häufigsten Fischarten im See Finja sind; Barsch, Hecht, Zander, Schleie, Brasse, Plötze, Plötze und Birke.

Angelscheine werden mit einem Computer / Tablet / Handy über das Internet eingelöst und sind ein Wertdokument, das zum Angeln im Finjasee berechtigt. Durch die unterschriebene Zahlung werden die Regeln für das Angeln im See genehmigt. Der Fischereischein berechtigt zum Sportfischen mit Angelrute, Spinnrute, Rolle, Fliegenrute und Pimpel / Pilken mit Rute. Für das Fischen mit zwei Ruten ist eine Tageskarte 2-Ruten erforderlich. Jahreslizenzen können bei den örtlichen Vertretern der Angellizenzen des Vereins gekauft werden und Karten können bei Sportfiskebolaget ( https://www.sportfiskebolaget.se/ ) gekauft werden.

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15.
 Nur in Begleitung eines Tierhalters / Erwachsenen / einer Person, die einen gültigen Angelschein besitzt (auf seine Quote)

Spezies


Barsch


Normal

Hecht


Normal

Zander


Normal

Plötze


Normal

Brasse


Normal

Rotfeder


Normal

Schleie


Normal

Güster


Normal
 

Finjasjöns FVF

Organisationsnummer: 802430-1551

Willkommen auf unserer eigenen Website!

http://www.finjasjönsfiskevårdsförening.se

Kundennummer: 834, Bereich: 794.

  
  

Angelgewässer in der umgebung

Almaån (Övre)
Brännvinsdammarna, Vinneå
Bjärlången Dalsjön
Tjörnarpssjön
KSFK dammar i Brostorp

iFiskes verbundenen Gebiete in Skåne län
 Ihr Warenkorb ist leer.