Hjåggsjö FVO

 

Hjåggsjön, Mosjön, Mobäcken-Trinnan

  Västerbottens län / Vännäs gemeinde.

Der tiefe Hjoggsjön (24 m) ist weithin bekannt für grobe Hechte, große Barsche, eingepflanzte Saiblinge und lokale Forellenbestände mit Migration durch den Fluss Trinnan. Mosjön ist ein flacherer See mit Barsch und Hecht.

Gut gepflegte Schneemobilwege überqueren Hjåggsjön und grenzen an Mosjön an.

Fischarten
Hjåggsjö: Hecht, Barsch, Saibling und Forelle.
Mosjö: Hecht, Barsch und Plötze.
Mobäcken-Trinnan: Forelle und Äsche.

Hjåggsjön hat gut erreichbare Parkplätze am Badeplatz. Steg, Umkleideraum, Grillplatz und Außentoilette.

Hütten- und Bootsvermietung möglich, kontaktieren Sie Anders Lennartson 070-868 4045 für weitere Informationen.


Spezies


Barsch


Normal

Hecht


Normal

Äsche


Normal

Endast Mobäcken-Trinnan

Rotforelle


Normal

Endast Hjåggsjö

Plötze


Normal

Endast Mosjö
 

Hjåggsjö FVO

Hjoggsjö FVO umfasst Teile des Einzugsgebiets des Flusses Trinnan. Schöne Gegend im Tal des Flusses Ume. Die Stufe ist ein Nebenfluss des Flusses Ume nahe der Mündung in den Fluss Vindelälven. Flüsse und Bäche verbinden diese Anzahl von Seen und Teichen. Hjåggsjön und Mosjön sind die Seen, die Teil des Fischereischutzgebiets sind.

Kundennummer: 1025, Bereich: 984.

Kontakt

Kjell Jakobsson
070 - 556 42 53

Båtuthyrning Hjoggsjön samt stuguthyrning:
Anders Lennartson, 070 - 868 40 45


  

Angelgewässer in der umgebung

Dammsjön (Vännäs)
Ockelsjön
Jämteböle Stärkesmark Tväråns
Mjösjön, Dalsjön & del av Umeälven
Umeälvens Forsfiskeområde

iFiskes verbundenen Gebiete in Västerbottens län
 Ihr Warenkorb ist leer.