Linsell-Ransjö FVO

 

Linsell-Ransjö

  Jämtlands län / Härjedalen gemeinde.

Linsell und Ransjö liegen mitten im schönen Härjedalen. Die Dörfer liegen am Ufer von Ljusnan , mit dem mächtigen Sonfjälls-Massiv im Hintergrund. Die Gegend ist bekannt für fantastisches Angeln in Stromschnellen und ruhigen Gewässern, eine reiche Tierwelt und eine herrliche Natur. Hier bieten sich ungeahnte Möglichkeiten zur Entspannung, aber auch für ein aktives und inhaltsreiches Leben im Freien.

Da ist das Licht Durch das FVO Linsell-Ransjö verlaufen einige der letzten natürlichen Stromschnellen und Bäche im oberen Ljusnan. Hier gibt es schöne Äschen, Forellen und Haubentaucher. Neben Ljusnan sind auch ca. 25 km des unteren Teils von Rånden enthalten. Der Valmen ist ein Nebenfluss des Rånden. Etwa 10 km des Valmen sind Teil des Fischereimanagementgebiets Linsell-Ransjö bis hin zu Sonfjället. Die im FVO vorkommenden Fischarten sind nicht nur Äsche und Forelle. In den ruhigeren Teilen von Ljusnan und Linsellsjön gibt es Hechte, Felchen und Barsche.

  • Das Ljusnan-Gebiet: Das Gebiet erstreckt sich von Ortholmen im Norden bis knapp unterhalb der Wasserfälle in Linsellborren , eine Strecke von etwa 25 km. Hier gibt es viele gute Angelplätze, aber vielleicht möchten wir besonders Ransjöforsen , Sveaforsen und Linsellborren erwähnen. Neben den edlen Fischen gibt es auch Möglichkeiten, schöne Barsche und große Hechte zu fangen.
  • Råden: Råden ist ein flacher, unbebauter Bach mit vielen schönen Abschnitten, in denen Äschen und Forellen leben. Just Rånden ist ein hochgeschätzter Fluss, der Fischer aus Mittel- und Südschweden anzieht. Es wurde restauriert, nachdem es bei der Flößerei von Steinen befreit worden war.
  • Valmen: Valmen ist ein Nebenfluss des Rånden. Es ist Valmen oder Valmån, das Fliegenfischer anzieht, die Äschen am Haken haben wollen.
  • Teiche : Zusätzlich zu den fließenden Gewässern in der Gegend gibt es einige Teiche, in denen Fische gepflanzt werden. Je nach Verfügbarkeit werden Saiblinge in einem Teich ausgesetzt, Regenbogenforellen werden in einem anderen Teich gepflanzt und Forellen werden in 4 Teichen ausgesetzt. Wir besetzen diese Teiche Ende Mai und im Oktober mit Fischen.

2023

Großes Barscheisen = Regenbogen

Hakenposeneisen = Forelle

Sundbäckstjärn = Forelle

Torfeisen = Char

Knippelberg-Stern = Forelle

 Freies Fischen für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14.

Spezies


Barsch


Reichlich

Hecht


Reichlich

Forelle


Reichlich

Äsche


Reichlich

Plötze


Verbreitet

Lavaret


Normal
 

Linsell-Ransjö FVO

Das Lebensmittel- und Veterinäramt Linsell-Ransjö setzt sich für die Erhaltung der einzigartigen Umwelt hier im Herzen von Härjedalen ein.

Unsere Vision ist es, die Fischerei und das Land zu fördern und unseren und zukünftigen Generationen die Möglichkeit zu geben, die einzigartige Umgebung zu erleben, die wir verwalten.

Organisationsnummer: 893201-6408

Kundennummer: 56, Bereich: 9.

Kontakt

Ordförande
Roland Persson
0706 - 31 15 07

Thomas Högberg
0703 - 27 34 43




  
  

Angelgewässer in der umgebung

Ljusnan, Svegssjön m fl vatten
Hån-Vemdalens FVOF
Hedeviken
Orrmosjön, Stensjön, Härjeån, mfl.
Svegssjön, Ljusnan, Hundsjön, Öratjärn mfl

iFiskes verbundenen Gebiete in Jämtlands län
 Ihr Warenkorb ist leer.