Marsjöns FVO

 

Marsjöarna

  Västra Götalands län / Bengtsfors und Mellerud Gemeinde.

Die Angelseen umfassen die folgenden Seen:
Marsjön, Lillesjön, Storsjön, Lysevattnet, Hivattnet, Savetjärn und Torstjärnet.

Marsjön ist eigentlich eine Ansammlung von Seen, die durch Regulierung mit Kanälen zu einem zusammenhängenden See geworden sind. Es ist die Quelle des Teåkersälven-Wasserstraßensystems, das schließlich in Vänern mündet.

Das Angeln auf Barsch und Hecht ist sehr gut.

Klares Wasser und windgeschützte Buchten. Der See hat einen typischen Wildnischarakter. Gesamtfläche: 397,4 ha. Malerische Umgebung in historischen Mühlen nördlich der Mühle Bäckefors zwischen der Straße 2254 und dem Naturschutzgebiet Torstjärnet.

Das Naturschutzgebiet liegt etwa vier Kilometer östlich von Bäckefors auf einer Zunge zwischen den Seen Torstjärnet und Hivattnet. Torstjärnskogen Wald ist ein alter Wald mit großen Elementen von Kiefern und Laubbäumen. Das Naturschutzgebiet ist klein, aber es gibt immer noch viele Arten, die man fast nur in Wäldern findet, die sich selbst verwalten können.

Der Storsjön ist ein See mit tiefen Quellen , während der Hivattnet ein See mit klarem Wasser ist, der sich in tieferen und flacheren Bereichen abwechselt. Das leichte Wasser ist über einen Kanal mit dem Storsjön verbunden. Das Fahren mit dem Boot entlang des Sees ist aufregend durch alle Geräusche und Passagen, die auch gute Angelstellen darstellen. Es gibt viele Gründe, kleine Inseln, Buchten und Schnitte, die die einzigartige Natur des Sees schaffen und in Kombination mit seiner Größe dem Besucher ein totales Wildniserlebnis bieten. Die Aussichten sind oft spektakulär und wunderschön mit dramatischen Berghängen, die ins klare Wasser stürzen. Es brütet viele Enten und Watvögel. Richtig wie es eine Fischkerze taucht oder man hört den Raben, der einen Seeadler aus Vänern neckt oder warum nicht einen nahe nistenden Steinadler.

Der See hat viel Fisch und dann vor allem Barsch und Hecht. Es gibt auch einige Forellen im See, aber sie sind oft sehr schwer zu fliegen und geschützt.

Es ist ein meditativer und beruhigender Ort, an dem Sie in Ruhe reisen können.

Startrampe vorhanden, Straßenbelag asphaltiert.
ACHTUNG! Die Sümpfe erfordern wegen der großen Menge an Steinen und Untiefen eine sorgfältige Bootsfahrt! Ein empfohlenes Fairway ist mit Meeresspuren gekennzeichnet. Das Fahren mit Wasserfahrzeugen ist verboten.

Parken: Am Badeplatz, begrenzte Fläche.

 In der Gegend gibt es
zugänglich
Wasser. Für weitere Informationen
Kontakt Marsjöns FVO.

Spezies


Barsch

Reichlich

Hecht

Reichlich

Plötze

Normal

Brasse

Normal

Forelle

Wenig

Fredade!

Edelkrebs

Wenig

Ej tillåtet!

Aal

Wenig

Återutsättning!
 

Org ID: 1129, Area 1091

Marsjöns FVO

Marsjöns FVO arbetar kontinuerligt för att förbättra fisket och tillgängligheten! Fiskevårdsområdet arbetar för ett bättre fiske till glädje för alla fiskare!

Välkomna önskar styrelsen!


Kontakt

Dag Rimmerfors:
070 - 467 54 95

Jonas Löfqvist:
0705 - 63 20 28



  

Angelgewässer in der umgebung

Ivägs FVOF
Örsjön
Råvarp
Laxsjön, Långbrohöljen
Bengtsfors Kommunfiskekort

iFiskes verbundenen Gebiete in Västra Götalands län
 Ihr Warenkorb ist leer.

http://reservdelar24.se